Werfenweng im Sommer

Werfenweng

Werfenweng ist ein malerisches Alpendorf im Salzburger Land, in dem es die Urlaubsphilosophie ist, die Hektik zu vergessen und zu entschleunigen, um Ihre innere Ruhe zu finden. Ein erfolgreicher Ansatz, dank dem diese Lokalität der SalzburgerLand es macht sich auch über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt und geschätzt.

Das Panorama, ai 900 Höhenmeter Werfenweng, im Herzen des Pongaus, gehört zu denen, die sofort das Herz jedes Gastes erobern, mit spektakulären Bergen, die den charmanten Urlaubsort umrahmen, eingebettet auf einem grünen Plateau, wo die Sonne nie versagt.


Für die 900 Einwohner ist der Tourismus mit über 200.000 Übernachtungen pro Jahr eine grundlegende Aktivität. In den 80er und 90er Jahren stellte die Entwicklung großer und renommierter Touristenorte in unmittelbarer Nähe eine echte Überlebensherausforderung dar. Werfenweng musste sich neu präsentieren können, um nicht in Vergessenheit zu geraten.

Peter Brandauer, Bürgermeister und Direktor des touristischen Konsortiums, nahm die Herausforderung an und entwickelte eine neue Identität und ein unverwechselbares Profil für diesen idyllischen Ort, den von sanfte Mobilität (auf Deutsch sanfte Mobilität – Abk. SAMO).

Seit 1997 ist Werfenweng ein Vorreiterstandort für dieses Thema, das einen bewussten Wirtschafts- und Tourismusansatz impliziert, der auf Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeit basiert Klima- und Naturschutz und mit dem Ziel, einen wirksamen Beitrag zur Erhaltung des Lebens- und Kulturraumes Alpen zu leisten, verfolgt Dr umweltfreundliche touristische Angebote, mit besonderem Augenmerk auf sozial nachhaltige Formen der Mobilität.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Gäste haben somit die Möglichkeit, eine Reihe kostenfreier Nutzung zu nutzen Zero-Impact-Fahrzeuge: Fahrräder, Mountainbikes, E-Bikes, Fun-Bikes und eine Flotte von Elektroautos. Alle Elektrofahrzeuge werden mit Strom versorgt eine Solarladestation im Zentrum des Dorfes und eine Photovoltaikanlage auf der Südseite des Ortes errichtet, die 294.000 kWh pro Jahr produziert, also den Energiebedarf von etwa 150 Familien.

Anreise per Bahn und garantierte Mobilität vor Ort

Werfenweng ist das ideale Reiseziel für Gäste, die mit der Bahn anreisen und einen Urlaub im Zeichen rundum umweltfreundlicher Mobilität genießen möchten. Wenn Sie bei der Anreise das „große Elektrofahrzeug“ (die Bahn) wählen, können Sie die „kleinen Elektrofahrzeuge“ vor Ort nutzen.

Denn wer mit der Bahn anreist und wer trotz Anreise mit dem Auto bereit ist, dieses im Urlaub nicht zu nutzen, indem man die Schlüssel für mindestens 4 Tage im Tourismusbüro abgibt, erhält im Gegenzug die SAMO-Card (SAMO ist die Abkürzung für „sanfte Mobilität“, was auf Italienisch „sanfte Mobilität“ bedeutet).

Diese Karte berechtigt Sie zu einer unglaublichen Reihe kostenloser Leistungen und Aktivitäten: Neben der Nutzung der „Smile-E's“-Elektroautos, dem Tages-Shuttleservice und dem Nachttaxi haben SAMO-Card-Inhaber auch Anspruch auf einen kostenlosen Transfer von vom Bahnhof Bischofshofen bis hin zur Unterkunft und dem kostenlosen Verleih von Sportgeräten.

Dank seines Engagements für den Klimaschutz wurde Werfenweng bereits mehrfach international ausgezeichnet, unter denen sicherlich die sehr wichtige Umweltauszeichnung des Energy Globe Award erwähnt werden muss.

Sport und Kultur im Zeichen nachhaltiger Mobilität

Auch die sportlichsten Gäste finden in Werfenweng ihr ideales Plätzchen: Der Ort bietet ein wahres Paradies für Liebhaber des Trekkings, Kletterns und Mountainbikens, aber auch für diejenigen, die einfach gerne laufen und Nordic Walking betreiben: alles abseits von Lärm, Umweltverschmutzung und Eile.

Der 2007 erbaute Running & Walking Park, ausgestattet mit dem Runnersfun®-System mit Richtungspfeilen und Angaben zu Kilometern, Länge und Höhenprofilen der Strecken sowie einem speziellen GPS-System, ermöglicht jedem, vom Anfänger bis zum Agonisten, ein abwechslungsreiches Training nach individuellem Programm.

Auch im Winter mangelt es nicht an Möglichkeiten, Outdoor-Sportarten auszuüben: 26 km Langlaufloipen (klassische Technik und Skating), Rodelbahnen und vor allem ein Pistengebiet von 26 km für alpines Skifahren aller Schwierigkeitsgrade.

Der weite, flache Talboden ist die ideale Kulisse für entspannende Spaziergänge in der Sonne: im Sommer durch die Blumenwiesen und im Winter auf eigens geschlagenen Märchenpfaden.

Wer sich für einen Urlaub in Werfenweng entscheidet, dem stehen zudem zahlreiche Ziele für interessante Ausflüge zur Verfügung, beispielsweise in die Mozartstadt Salzburg oder zur Festung Hohenwerfen, zur größten Eisriesenwelt der Eisriesenwelt oder in die Therme Bad Hofgastein oder Bad Reichenhall. All diese Orte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Elektrofahrzeugen von Werfenweng aus gut erreichbar. Ein weiteres Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, sind die geführten Ausflüge zur Entdeckung aromatischer Kräuter, begleitet von einem Experten für Ethnobotanik und Ökologie.

Alle Angebote zeichnen sich durch einen gemeinsamen Nenner aus: Sanfte Mobilität. Und diese Philosophie ist eine klare Antwort auf den für unsere Gesellschaft typischen Alltag aus Eile, Stress und Leistung, der leider auch vielen touristischen Angeboten zugrunde liegt. Werfenweng hat einen anderen Weg gewählt, den des „Langsamgehens“, des Entschleunigens und Lernens, die Natur zu genießen und dabei ihre Zeit zu respektieren: eine optimale Wahl für Urlauber, die wirklich abschalten, Energie tanken und zu sich selbst finden wollen.

Werfenweng und das Projekt European Alpine Pearls

Die Idee der „Sanften Mobilität“ ist mittlerweile ein Konzept, das alpenweit auf Interesse gestoßen ist und zur Gründung des Netzwerks „Alpine Pearls - Perlen der Alpen". Ziel dieser Kooperation ist die Schutz regionaler Spezialitäten und vor allem die Förderung umweltfreundlicher Mobilität. Werfenweng ist einer von 27 Orten, verteilt auf 6 Alpenländer, die sich den Beinamen „Perle der Alpen“ rühmen dürfen.

Alle an der Initiative beteiligten Kommunen bieten ihren Gästen die Möglichkeit dazu bequem ohne Auto am Urlaubsort ankommen, kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort und eine Reihe von Angeboten rund um den Klimaschutz. Die Organisation wurde kürzlich mit dem „Tourism for Tomorrow Award“ des WTTC (World Travel & Tourism Council) ausgezeichnet.

Werfenweng Sommerferien

Wenn Sie einen Sommerurlaub in Werfenweng in Betracht ziehen, finden Sie unten nützliche Links, um Hotels und Ferienwohnungen zu finden.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



    Daten und Rückblick Werfenweng im Sommer

    Region: Österreich
    Mindesthöhe:900 m über dem Meeresspiegel
    Maximale Höhe: 1835 m über dem Meeresspiegel
    Werfenweng Meinungen: 1 Bewertung auf Werfenweng

    Werfenwengwertung im Sommer

    Abstimmung: 3.49 su 5 - 3562 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie eine Bewertung zu Werfenweng

    Es gibt 1 Bewertung für Werfenweng im Sommer

    Dominik Reggiani 26-08-2012

    Ich war auf der Suche nach einem Platz in den Bergen bei Salzburg und bin durch Zufall auf Werfenweng gestoßen. Es war eine großartige Entdeckung! Es ist ein Dorf mit wirklich fantastischer Aussicht, sehr geeignet für Familien, ideal im Sommer für schöne Wanderungen oder Radtouren und im Winter sowohl zum Skifahren (das Gebiet ist klein, aber fein und mit schönem Schnee) als auch zum Langlaufen oder Schneeschuhwandern . Seit einiger Zeit hat sich das Land auf nachhaltige Mobilität spezialisiert und aus diesem Grund wird in den Paketen eine Karte angeboten, mit der Sie viele kostenlose Leistungen haben und viele lustige Fahrzeuge ausprobieren können, vom Elektrofahrrad bis zum Segway. Ich war diesen Sommer nicht persönlich dort (ich war letzten September in Werfenweng), aber ich habe gelesen, dass man für seine Ausflüge auch Elektroautos kostenlos ausleihen kann. Sie haben sich ein nettes System ausgedacht, um die Menschen zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel anzuregen: Diese Vorteilskarte können nur diejenigen kaufen, die mit der Bahn anreisen, oder diejenigen, die den Autoschlüssel abgeben und sich verpflichten, sie während des Urlaubs nicht zu benutzen. Die Gastronomie ist gut. Die Auswahl ist nicht sehr groß, aber es gibt 3-4 Restaurants / Schutzhütten, in denen man gut und zu einem guten Preis essen kann. Ich plane, nächsten Sommer wiederzukommen und würde gerne Paragliding ausprobieren… eine sehr beliebte Aktivität vor Ort, weil es anscheinend fantastische Strömungen gibt. Grüße. Familie Regiani

    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung zu Werfenweng

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?