Pasubio-Täler im Sommer

Valli del Pasubio

Eines der schönsten Täler der Vicenza-Voralpen ist zweifellos das Alta Val Leogra, das vom gleichnamigen Bach durchflossen wird. Hier liegt das Dorf Valli del Pasubio, in der Provinz Vicenza, direkt an der Provinzstraße von Pasubio gelegen. Valli del Pasubio erstreckt sich über eine Fläche von 350 m. und die 2000 m. hoch und hat neben den Hunderten von Bezirken im Wesentlichen zwei Fraktionen: S. Antonio del Pasubio und Staro.

Die venezianische Stadt entstand aus der Vereinigung der alten Dörfer Valle dei Signori und Valle dei Conti, die jeweils am rechten und linken Ufer des Leogra-Baches gelegen waren.


Valli del Pasubio, das auf eine jahrhundertealte zimbrische Kultur und Tradition zurückblickt, liegt aus geografischer Sicht in einer wirklich beneidenswerten Lage, nur einen Steinwurf von Orten wie Recoaro Terme, Trambileno und Rovereto entfernt. Vergessen wir nicht, dass dieses Dorf eine Vergangenheit als echte Grenzstadt hat: Dies war sowohl der Fall, als es die Serenissima-Republik Venedig und das Habsburgerreich trennte, als auch, als es 52 Monate lang die Grenze zwischen dem Königreich Italien und dem Königreich Italien markierte Das Österreichisch-Ungarische Reich zur Zeit des Ersten Weltkriegs.

Sommer im Valli del Pasubio

Valli del Pasubio liegt im Herzen des oberen Leogra-Tals und ist buchstäblich von einer Art natürlicher Felskrone umgeben, d. h. von den Gipfeln von Piccole Dolomiten. Von der Stadt aus kann man tatsächlich den Monte Carega und die Berggruppe des Sengio Alto sowie den Pasubio erkennen, der als Schauplatz vieler blutiger Schlachten während des Ersten Weltkriegs gilt und als heiliger Berg Italiens gilt.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit, um im Valli del Pasubio Urlaub zu machen und das angenehme Klima und die saubere Luft zu genießen, die zum Verweilen einladen Sport und Outdoor-Aktivitäten.

Zum Beispiel Liebhaber von skalieren können Sie die 300 m hohe Ostwand des Monte Baffelan erreichen, die als wahres Paradies für alle Freeclimber-Enthusiasten gilt. Dann gibt es noch die Kletterwand der Kleinen Dolomiten, die vom Passo Pian delle Fugazze aus erreichbar ist: Man geht in Richtung des Beinhauses des Pasubio und weiter auf der Strada del Re in Richtung Passo Campogrosso, wobei man den Schildern folgt, bis man diesen fantastischen Felsen am Fuße des Passes erreicht Monte Cornetto, auf einer Höhe von 1300 m. Es gibt mehrere Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, daher sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Unvergessliche Veranstaltungen können dann vom Valle del Pasubio aus organisiert werden Ausflüge zwischen Buchen-, Ahorn-, Kastanien- und Hainbuchenwäldern, zu Fuß, aber auch zu Pferd oder mit dem Mountainbike.

Bei einem Spaziergang durch die Straßen von Valli del Pasubio trifft man auf zahlreiche Menschen Gebäude der Anbetung, von der Kirche der Jungfrau Maria aus dem 800. Jahrhundert über die Kirche San Carlo aus dem 400. Jahrhundert im Stadtteil Savena bis hin zur Kirche Santa Gertrude, einem typischen Berggebäude aus dem XNUMX. Jahrhundert im Stadtteil Carega.

Bei einem Spaziergang durch die Weiler Valli del Pasubio stößt man auf zahlreiche Quellen, die dem Dorf den Beinamen rechtfertigen „Dorf der Mineralwässer“: Es gibt die Fonte Reale auf 494 m. hoch, am Nordhang des Monte Rosario, die Fonte Virgiliana auf 630 m. Hoch im Herzen des Valle della Retta befindet sich die Fonte Jolanda, die Jolanda di Savoia gewidmet ist und sich im Valle dei Mori befindet, und die Fonte Regina, benannt nach Königin Margherita selbst, die in Staro im Albergo Alpino übernachtete.

Im Zentrum von Valli di Pasubio, zwischen Holz- und Steinhäusern, liegt das Museum für altes Handwerk, im ehemaligen Theater der Pfarrei San Sebastiano. Jedes hier erhaltene Gerät und Gerät erinnert an heute fast völlig vergessene Berufe, vom Schuhmacher bis zum Schmied, vom Käser über den Metzger bis hin zum Zimmermann, dem Weingärtner und dem Holzfäller.

Wenn man vom Weiler Sant'Antonio del Pasubio in Richtung Passo Pian delle Fugazze geht, stößt man auf den Fort Maso, erbaut an der alten Grenze zwischen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie und dem Königreich Italien, um gleichzeitig das darunter liegende Val Leogra zu beherrschen. Obwohl es in Kriegszeiten erbaut wurde, befand es sich tatsächlich weit entfernt von der Frontlinie und diente hauptsächlich der Verpackung und Lagerung von Waffen und Kampfmitteln sowie als Beobachtungsturm.

Wenn man stattdessen vom Zentrum von Valli del Pasubio aus über die Brücke San Rocco fährt, findet man die Weg des Wassers die es Ihnen ermöglicht, entlang des Flusses Leogra die zu erreichen Venezianisches Sägewerk. Der Name dieses Gebäudes, das sich seit 1862 im Besitz der Familie Miola befindet, verweist auf das Vorhandensein antiker Werkzeuge zum Schneiden von Holzstämmen, die der Serenissima-Republik Venedig gehören und offenbar vom großen Leonardo da Vinci entworfen wurden.

Vor allem im Sommer sollte man sich einen Besuch nicht entgehen lassen Botanischer Garten San Marco, in der Nähe einer kleinen Kirche gelegen, die nach demselben heiligen Evangelisten benannt ist. Es ist vom Pass Pian delle Fugazze aus zu erreichen (Sie können Ihr Auto an der Balasso-Hütte parken) und erstreckt sich über eine Fläche von nicht weniger als 10.000 m²: Hier finden sich typische Pflanzen- und Gemüsearten der Kleinen Dolomiten und der venezianischen Voralpen im Allgemeinen angebaut, aber auch Umgebungen wie die Bergwiese, das Feuchtgebiet und der Buchenwald wurden rekonstruiert.

Im Valli del Pasubio und allgemein in den Kleinen Dolomiten gibt es viele Orte, die man unbedingt besuchen muss, und einer davon ist der Sacello-Beinhaus von Pasubio, ein wichtiges militärisches Heiligtum, das zum Gedenken an die Gefallenen des Ersten Weltkriegs errichtet wurde, von denen viele unbekannt sind.

Alles begann mit einer kleinen Kapelle, die zu Ehren der Gefallenen von Caporetto errichtet wurde, und wurde dann während des Ersten Weltkriegs erweitert und beherbergte die gefallenen Soldaten, insbesondere auf dem heiligen Berg Pasubio.

Das Heiligtum beinhaltet auch das, was man nicht verpassen sollte Museum der Ersten Armee Hier unternehmen Sie eine echte Reise zurück in die traurigste Geschichte Italiens, mit einem Diorama, das die Kriegsstellungen am Pasubio nachbildet, komplett mit einem georeferenzierten Laser, der 30 Punkte beleuchtet und die verschiedenen damit verbundenen Ereignisse erzählt.

Was zu tun und zu sehen

Die Ausflüge ermöglichen es Ihnen, einen Bergort wie Valli del Pasubio besser kennenzulernen, insbesondere im Sommer, wenn kein Schnee liegt, und hindern Sie nicht daran, Orte zu erreichen, die sonst schwieriger zu erreichen wären.

Berühmt ist zum Beispiel das Strada delle 52 Galerie, gebaut, um es der Ersten Linie zu ermöglichen, alle notwendigen Vorräte aus dem italienischen Hinterland zu erhalten. Sie wurde 1917 in nur wenigen Monaten erbaut und verbindet Bocchetta Campiglia mit der Porte del Pasubio: Auf den 6,5 km stößt man auf steile Felswände, Überhänge, aber vor allem auf 52 Tunnel, die die Namen von Soldaten oder bestimmten Armeeabteilungen tragen: die Die Galleria Vittorio Emanuele III ist mit 320 m die längste und weist vier enge Haarnadelkurven auf, die spiralförmig vertikal ansteigen.

Wenn man heute die Strada delle 52 Gallerie nimmt, wandert man auf dem Weg Nr. 366, bis man die Achille Papa-Hütte auf 1928 m erreicht. hoch, nur einen Schritt vom Gipfel des Monte Pasubio entfernt.

Aus historischer Sicht sehr wichtig ist auch die Straße der Helden Stattdessen beginnt er an der Havet Gallery und erreicht nach nur 2 km die Achille Papa Refuge. Auf dem Weg, der durch 11 Tunnel führt, können Sie die Gedenktafeln sehen, die denjenigen gewidmet sind, die mit der Goldmedaille für Militär ausgezeichnet wurden Tapferkeit für ihre Heldentaten im Ersten Weltkrieg.

Urlaub im Valli del Pasubio

Valli del Pasubio ist mit seinen Weilern und zahlreichen Ortsteilen ein Dorf, das in jeder versteckten Ecke einen Besuch wert ist.

Von Valli del Pasubio aus starten zahlreiche Ausflüge, die Sie unbedingt unternehmen sollten, wenn Sie die Natur und die Geschichte kennenlernen möchten, die diese Ecke Venetiens umgeben und umhüllen. Ganz zu schweigen davon, dass viele Ausflugsziele auch weit vom Zentrum entfernt liegen, was einiges erfordert mehr Zeit zur Verfügung.

Wie bei jedem Urlaub, der etwas auf sich hält, ist es immer notwendig, eine gute Portion Entspannung und Spaß zu haben, ohne ständig den ganzen Tag herumzuwandern. Nun, im Sommer erfreut Valli del Pasubio Bürger und Reisende mit der traditionellen Sagra della Soppressa De.Co: Sie findet im August statt, mit unvermeidlichen Verkostungen, der Auszeichnung der besten Soppressa von Valli del Pasubio, Tänzen und Musik.

Dieses typische Wurstfleisch, das auch in einem guten Sandwich bei einem Picknick auf den Almen der Kleinen Dolomiten gegessen werden kann, ist nur eine der vielen typischen Köstlichkeiten, die man im Valli del Pasubio und seiner Umgebung genießen kann. Verpassen Sie nicht die Gnocchi mit Ricotta Fiorita (typisch für das nahegelegene Recoaro Terme), die Polenta, die Bigoli, die Wildbretstücke alla Boscaiolo und die Panà-Suppe.

Was die Unterkunft betrifft, mangelt es im Valli del Pasubio sicherlich nicht an Einrichtungen für einen komfortablen und komfortablen Aufenthalt. Tatsächlich gibt es Hotels, familiengeführte Pensionen, Bauernhöfe inmitten der Natur, B&Bs und Ferienhäuser.

    Urlaub in Recoaro – Kleine Dolomiten: Welcher Zeitraum? wie viele Leute?

    Vor- und Nachname (angefragt)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Sommerurlaub in den Pasubio-Tälern

    Wenn Sie über einen Sommerurlaub im Valli del Pasubio nachdenken, finden Sie unten einige nützliche Links, um Hotels und Ferienwohnungen zu finden.

    Erhalten Sie Sommerangebote

    Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

      Vollständiger Name

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



      Orte in der Nähe zu entdecken

      Daten und Bewertung der Pasubio-Täler im Sommer

      Region: Veneto
      Valli del Pasubio Meinungen: 0 Bewertungen auf Pasubio Valleys

      Voto Valli del Pasubio im Sommer

      Abstimmung: 3.87 su 5 - 100 Wähler
      1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
      Laden...

      Andere empfohlene Standorte

      Schreiben Sie eine Bewertung zu Valli del Pasubio

      Es gibt 0 Bewertungen über Valli del Pasubio im Sommer

      Schreiben Sie Ihre Rezension zu Valli del Pasubio

      Finden Sie Sommerangebote

      Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

        Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?