Mocheni-Tal im Sommer

Mocheni-Tal

Bildnachweis: Valledeimocheni.it

Das Valle dei Mocheni ist eines der weniger bekannten Täler des Trentino, das jedoch dank des Erfolgs des Sommertourismus in den Bergen ein neues Leben erlebt hat. Dieses Tal, das im Winter nicht auf große Skigebiete zählen kann, rächt sich im Sommer dank einer ruhigeren Umgebung, unberührter Natur und vielen weniger frequentierten Orten, die es Ihnen ermöglichen, einen ruhigen Urlaub zu geringeren Kosten als andere zu verbringen.

Aufgrund der geringeren Kosten und des geringeren Touristenstroms in der Hochsaison gewinnt das Val dei Mocheni seinen eigenen Platz und wird im Sommer ausgewählt.


Die bevölkerungsreichste Gemeinde im Mochenital ist Sant'Orsola Terme in der Provinz Trient. Es liegt auf der Sonnenseite des Tals, durchquert vom Wildbach Fersina; Die Siedlung ist zwischen den Weilern Mala und Sant'Orsola aufgeteilt und umfasst auch eine Vielzahl von Bauernhöfen, die über die nordöstliche Seite des Tals verstreut sind.

Die westliche Seite des Territoriums ist umgeben von Lagorai-Gebirge, bestehend aus unzähligen Gipfeln wie dem Monte Ruioch auf 2432 m, dem Sasso Rotto auf 2398 m, der Cima Sette Stelle, dem Monte Grolait auf 2383 m, dem Monte Fravort mit 2347 m Höhe, dem Monte Conca auf 2301 m, dem Pizzo Alto auf 2264 m, der Cima Cagnon auf 2235 m, der Cima Pontara Alta auf nur 2008 Metern und der Dosso di Costalta auf 1955 Metern über dem Meeresspiegel sowie die Pinè-Hochebene im angrenzenden Val di Cembra.

Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Blaubeeren Sie sind das Ergebnis des alten Handwerks und der pastoralen Agro-Forst-Arbeiten der lokalen Gemeinschaft. Die Ess- und Weintraditionen der Mochena-Kultur heben sich von den zahlreichen Bauernhöfen im Tal ab. Herzhafte Süßigkeiten, mit Buttermilch gemischte Brotsorten, die auf der Grillplatte der alten gusseisernen Küchen zubereitet werden, sind die alten Spezialitäten, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Herzhafte erste Gänge, bestehend aus mit Käse und Kohl gemischten Ravioli, sind schlechte Erholungsgerichte, die jedoch durch ihren eindrucksvollen Wert begeistern können. Mit Gemüse und geschmolzener Butter gewürzte Knödel sind üblich, da jeder ein Bauer ist.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Dank der ökologisch nachhaltigen Vision der Bewohner des Tals erlebt die Mochena-Ziege im östlichen Trentino eine Wiederentdeckung in der Zucht.

Der Bach Bersntol gibt diesem bezaubernden Land seinen Namen, das sich ideal für Ausflüge und Spaziergänge in völliger Harmonie mit der Natur eignet. Der historische und ethnografische Wert der kleinen alten Dörfer trägt dazu bei, die Ereignisse der Völker zu erzählen, die das materielle und immaterielle Erbe des Ortes am Leben erhalten haben.

Das linke Ufer des Mocheni-Tals und der Gipfel wurden von den alten Grafen von Tirol dank der Kupferverhüttung gepflegt. Später breitete sich der Straßenhandel mit Kunsthandwerksgegenständen aus. Palù del Fersina ist Teil der 4 Gemeinden, die aus altbayerischen Siedlungen hervorgegangen sind.

Was zu tun, was zu sehen im Mocheni-Tal

Musil, der berühmte österreichische Schriftsteller, beschrieb die metaphorischen Orte des Mocheni-Tals als Verklärungen der Seele. Es gibt viele Facetten in der unberührten Schönheit dieses Territoriums, das stolz auf seine Besonderheiten ist. Minen und archäologische Stätten sind unumgängliche Touristenattraktionen für Jung und Alt, voller Charme und Geheimnisse.

Il Mühle Mil ist ein für Kinder geeignetes pädagogisches Erlebnis im Weiler Roveda in der Gemeinde Frassilongo. Es ist ein idealer Bildungspunkt, um Brot, gemahlene Lebensmittel, Getreide, Wasserverbrauch und die Mechanik der Mühle zu verstehen.

La Fersina-Tal Es ist bekannt für die Gewinnung von Mineralien aus dem Untergrund. Historische Aufzeichnungen belegen, dass bereits im Jahr 1000 Kolonisten germanischer Herkunft die Eisen-, Kupfer- und Silberminen ausbeuteten. Im Heimatmuseum kann man den Produktionszyklus der Bergleute, die Kunst der Heuernte, das Handwerk des Schmiedes und des Holzsammlers im Wald bewundern.

Das Thermalwasser, das aus dem fließt Valpegara-Mine, das sich oberhalb des bebauten Gebiets der Gemeinde Sant'Orsola befindet, wird seit 2011 regelmäßig vom Gesundheitsministerium zertifiziert. Wasser und Mineralien sind die grundlegenden Bestandteile einer wilden und eindrucksvollen Umgebung, die es auf einer Reiseroute zu erkunden gilt das ergibt sich unweigerlich aus dem Pietraviva-Museum, wo Geologie, Geschichte und tausendjährige Kultur miteinander verflochten sind.

In den vier Stockwerken der alten Casa del Podestà ist es möglich, einen Weg zu erleben, der Wissen und Spaß zwischen den wunderbaren Kristallen entlang der Alpenüberhänge und alten Nutzungen verbindet, die von Siedlungen deutschen Ursprungs geerbt wurden.

Im Mocheni-Tal befindet sich die größte Schmelzofenbatterie Europas, die von der Bedeutung der Metallurgie in der Geschichte des Geldes zeugt. Die Grafen von Tirol, Eigentümer aller Bergwerke, prägten Kupfermünzen, die in ganz Nordeuropa zirkulierten.

Valle dei Mocheni im Sommer: Stille, Magie und Entspannung

Die unvergleichlichen haptischen Empfindungen zwischen den kalten Steinen, die dennoch Schwingungen vergangener Zeiten vermitteln, stehen den üppigen Wäldern gegenüber, die auf geheimnisvollen Pfaden den verzauberten Touristen von Gehöft zu Gehöft führen.

Die alten Straßen schlängeln sich entlang des verzauberten Tals, das von der Lagorai-Bergkette umgeben ist. Die Landschaft bietet stille Lichtungen, bewegungslose Almen im Herzen einer unberührten und wilden Natur. Jeder Weg erzählt eine Geschichte, die von robusten Männern geschaffen wurde, die an die Vision eines Erbes für die Nachwelt glaubten.

Die unberührt gebliebenen alten Routen eignen sich besonders für jüngere Touristen in Begleitung von Eltern, die an die langsamen Rhythmen des Waldes gewöhnt sind. Aktivitäten für Kinder es sind Sinneserlebnisse im Wald, handwerkliche Experimente mit Fundstücken in der Natur, die Förderung einer gesunden Ernährung aus nicht industriell verarbeiteten Produkten.

Wandern, Radfahren, mit Tretunterstützung helfen sie Jung und Alt, die Wunder des Mocheni-Tals zu entdecken. Die Nähe zu geografischen Gebieten von großer touristischer Bedeutung erweitert die Auswahl für den Urlauber, der immer auf der Suche nach Neuheiten ist. Der Levicosee und die Kulturzentren der Stadt Trient beleben das Angebot in einem Land, das alles andere als verschlafen ist.

Die Besitzer der charakteristischere Bauernhöfe Sie haben ihre Häuser aus Holz und Stein in Gastgewerbezentren der Spitzenklasse umgewandelt. Kleine Familienbetriebe arbeiten akribisch daran, die vielen Gäste zufrieden zu stellen, die sich im Sommer im Mocheni-Tal aufhalten. L'Bewirtung in der Hütte, in einer Wohnung oder in einem B & B, zeigt es einen sehr hohen Qualitätsstandard, der in der Lage ist, das Gebiet zwischen der Gastronomie, den Wegen und der antiken Architektur zu erzählen, die mit Stuben und Spitzen von alten Großmüttern geschmückt ist.

La starker personalisierter Eindruck der Unterkunftseinrichtungen des verzauberten Tals macht diesen zeitlosen Ort zu einem unvergesslichen und hervorragenden kulturellen Erlebnis. Das Hervorheben der Besonderheiten der Mocheni-Tradition und -Werte erforderte einen wichtigen Schritt für die Gemeinschaft; Mit der modernen Zeit Schritt halten zu können, war der Grundstein für den touristischen Erfolg des Ortes.

I Bauernhöfe, die von den Gipfeln der Hochweiden emporragen bis zum Talboden bieten sie fesselnde gastronomische Attraktionen. Die Aromen des Territoriums, sowohl stark als auch erhaben, heiraten in der perfekten Kombination von null Kilometer Malga-Käse und frischen Beeren, die in zarten Reihen gesammelt werden, Produkt einer ländlichen Exzellenz des Tals.

Urlaub im Mocheni-Tal: Radfahren, Reiten und Trekking

Ferien im Mocheni-Tal erinnern an ein einfaches Leben in intensivem Kontakt mit der freundlichen und einladenden lokalen Gemeinschaft. Die Berghütte Sette Stelle bietet eine besondere Möglichkeit, in großer Höhe zu bleiben; Um ihn zu erreichen, muss man von Frotten aus dem Weg 343 folgen. Es gibt eine starke Prägung von ländlichem Tourismus, landwirtschaftlichen Unterkünften, familiengeführten Unterkünften und konzeptionell umweltverträglichen Strukturen.

Einzahl derReitweg, ein Konsortium, das Reitställe und Reitzentren verbindet, um die Magie des wahren Kontakts mit Tieren und der Erde inmitten der Natur zu entdecken. Es gibt 15 Etappen auf einer Strecke von 400 Kilometern zwischen Valsugana, Primiero, Dolomiten, Vigolana und Marcesina. Es besteht die Möglichkeit, personalisierte Routen zu buchen, die von diskreten und gut ausgebildeten Fachleuten durchgeführt werden.

Das Rennradfahren im Mocheni-Tal ist am rechten Ufer des Flusses Fersina, in Sant'Orsola Terme und Palù del Fersina möglich, auf der linken Seite klettern und durch das Gebiet von Frassilongo fahren. Eine Radrundtour, bei der Sie die ungewöhnlichsten Schluchten der Dolomiten entdecken können.

Zu den beliebtesten Ausflügen gehören das Trekking Alta Via del Porfido und die Wanderung zum Erdemolo-See; es sind Tagesausflüge und geführte Wanderungen mit purer Inspiration.

Urlaub im Mocheni-Tal: Schönheit, Wellness und Gastronomie

Die Gründe, die dazu führen, einen Sommerurlaub im Val dei Mocheni zu verbringen, sind: niedrigere Kosten im Vergleich zu anderen Gebieten des Trentino, unberührte Natur und weniger touristische Präsenz, Essen und Wein mit km0 und Bio-Produkten.

Angesichts der thermischen Eigenschaften des Mineralwassers des Mocheni-Tals gibt es viele Wellnesseinrichtungen, die beheizte Schwimmbäder mit Wasserstrahlen und zervikalen Kaskaden bieten, die Körper und Seele beleben. In Vigolana im Cembro-Tal und in Levico Terme können Sie Ihren Körper und Geist unter den Detox-Eigenschaften der besten Spas mit Spas heilen.

Bei einem Urlaub im Mocheni-Tal, der für Feinschmecker geeignet ist, darf ein Stopp in der Osteria Storica Morelli nicht fehlen. Es befindet sich in der Nähe des Valle dei Mocheni in Canezza di Pergine und bietet sensationelle Wurstwaren und erhabene Gnocchi aus Maismehl.

Die Blumenstube in Sant'Orsola bietet eine kreative Küche, die regionale Produkte neu aufgreift; Crunchy Egg, Mountain Sushi und Truffle Donut begeistern mit Kontrasten und Texturen.

Für einen Urlaub im Mochenital mit der ganzen Familie empfehlen wir den Spielplatz in Palù del Fersina und den Parco delle Rope. Kasernbisn Hitt in der Nähe von Fierozzo ist eine Zuflucht auf 1500 Metern mit einer atemberaubenden Skyline, wo Sie die Brenta-Dolomiten, die Spitzen der Paganella und die diskreten Profile von Bondone unterscheiden können. Holzbänke und bequeme Liegestühle laden Sie ein, die lokale Gastronomie zu genießen, die von einem sensationellen Teroldego heruntergespült wird, das so robust ist wie die Bewohner des Mocheni-Tals.

Gemeinsam mit den Kleinen geht es mit einem Trekking-Kinderwagen auf die Malga Pletzn: Kühe, Geräusche, Ziegen und Rehe bringen Kinder und Eltern um den Verstand.

Sommerferien Valle dei Mocheni

Wenn Sie einen Sommerurlaub im Valle dei Mocheni in Betracht ziehen, finden Sie unten nützliche Links, um Hotels und Ferienwohnungen zu finden.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



    Nahegelegene Seen zu entdecken


    Orte in der Nähe zu entdecken

    Daten und Rückblick Valle dei Mocheni im Sommer

    Region: Trentino-Südtirol
    Mindesthöhe:690 m über dem Meeresspiegel
    Maximale Höhe: 2400 m über dem Meeresspiegel
    Valle dei Mocheni Meinungen: 0 Bewertungen auf Valle dei Mocheni

    Wählen Sie Valle dei Mocheni im Sommer

    Abstimmung: 3.51 su 5 - 6018 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie eine Bewertung zu Valle dei Mocheni

    Es gibt 0 Bewertungen für Valle dei Mocheni im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung auf Valle dei Mocheni

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?