Valgerola im Sommer

Valgerola

Offene Flächen, grüne Wiesen, atemberaubende Gipfel, unberührte Wälder, Bergseen … Valgerola ist all das und noch viel mehr. Die Gründe für einen Urlaub in Valgerola können vielfältig sein, allen voran die reiche und abwechslungsreiche Landschaft. Der üppige Wald geht von Laubbäumen zu Nadelbäumen über, um dann Platz für die Prärien zu lassen, um die Pioniergebiete der Schneetäler und Klippen zu erreichen, wo Sie einzigartige und sehr seltene Pflanzenarten sehen können. Im Tal gibt es auch acht wunderschöne Seen, die atemberaubende Farben geben, umgeben von wunderschönen Gipfeln, die von sanften Kurven bis zu gezackten Gipfeln reichen.
In dieser Landschaft, die dem Besucher die Möglichkeit bietet, durch ein kapillares Wegenetz entdeckt zu werden, ist es möglich, viele Tierarten zu treffen, die in Valgerola ihren natürlichen Lebensraum finden: Rehe, Hirsche, Gämsen und Steinböcke, für die kleinen Säugetiere von die Wälder, Weiden und Klippen.
Darüber hinaus ist es äußerst faszinierend, sich in einer nahezu unberührten Landschaft auf den Weg zu machen, um die Geschichte entlang der Küste zu entdecken Cadorna-Weg, ein Gehweg, der zusammen mit einigen befestigten Bauwerken im unglücklichen Fall eines Durchbruchs durch den Feind die Rückenlinie des Ersten Weltkriegs bildete. Oder besuchen Sie die Überreste der ehemaligen Eisenminen und Schmelzöfen für Eisenmaterial, die in der Vergangenheit auf diesen Bergen vorhanden waren, und tauchen Sie vor allem in die herrliche Welt der Almen ein, wo der Stolz der Veltliner Kunst noch immer hergestellt wird Molkerei, „Bitto“-Käse.
Aus dem Respekt und der Vereinigung zwischen Umwelt und Mensch, die Valgerola auszeichnen, entstand das Ökomuseum, das diese typische Eigenschaft des Tals vollständig darstellt. Das Ökomuseum ist das Element der Vereinigung zwischen dem Tal und seinen Menschen, ein Bindeglied zwischen Vergangenheit und Zukunft, Identität und Entwicklung, um die lokale Kultur und Traditionen durch die Landschaft, die Zeichen der Zeit, die Zeichen des Menschen und die typischen Produkte zu erneuern und zu verbessern. Das Ökomuseum bietet Aktivitäten für alle (Erwachsene, Familien, Schulen), dank kompetentem und geschultem Personal ist es daher möglich, auf anregende, informelle und unterhaltsame Weise zu lernen.

Im Jahr 2008 hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Betreibern der lokalen Bevölkerung dieÖkomuseum von Valgerola, ein Projekt zur Förderung von Bildungsinitiativen, die sowohl in den Naturmuseen der Region als auch auf Lehrpfaden im Freien Platz finden, die es Ihnen ermöglichen, Valgerola zu entdecken, indem Sie es aus erster Hand erleben, direkt unter freiem Himmel zwischen den Wiesen und Wäldern dieses Berges.
Bezugspunkt ist das "Museum der Zeit", das 3 Räume bietet, die durch Videoprojektionen und Informationstafeln die Geschichte dieser Berge von der Urzeit bis zur Gegenwart erzählen. Hier können Sie die geologischen Besonderheiten dieses Tals, die Entwicklung und Charakterisierung der Flora und Fauna entdecken, die die Wälder und die Höhengipfel beleben.
Die Besonderheit dieses Museums besteht darin, dass es nur die Anfangsphase eines Lehrpfades ist, der nach der Führung im Freien mit 3 thematischen Pfaden fortgesetzt wird, einem der Natur, einem der Erinnerung und einem dem Sechsten Sinn.
Die ersten beiden zeichnen die Orte von besonderem Interesse für das natürliche und historische Erbe von Valgerola nach, wobei sie sich insbesondere auf Aussichtspunkte oder Punkte von besonderem Interesse konzentrieren, wo es Informationstafeln mit detaillierten Beschreibungen gibt.
Der „sechste Sinn“-Pfad geht über einen einfachen Bildungsausflug hinaus und bietet den Besuchern einen interaktiven Pfad, auf dem sie die Eigenschaften der Natur persönlich neu entdecken können, indem sie sich auf die Sinne des menschlichen Körpers verlassen, eine originelle Art, mit der Natur in Kontakt zu treten, indem sie Tradition verbinden, Geschichte und Tourismus.
In der Nähe des Ökomuseums befindet sich die Casera (Molkerei) für die Reifung des Käses. Die Nähe dieser beiden Gebäude begünstigt die besondere Begegnung zwischen den didaktischen Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Milch und der Möglichkeit, die Realität des Käses zu berühren Bitto-Käse.
Die typischen lokalen Produkte werden auch in den zahlreichen Restaurants in der Umgebung angeboten, wo Sie die traditionellen Rezepte probieren können, die sorgfältig von erfahrenen Köchen zubereitet werden, die biologische Rohstoffe im Umkreis von null Kilometern verwenden.


Sommerferien Valgerola

Wenn Sie einen Sommerurlaub in Valgerola in Betracht ziehen, finden Sie unten nützliche Links, um Hotels und Ferienwohnungen zu finden.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



    Daten und Bewertung Valgerola im Sommer

    Region: Lombardei
    Valgerola Bewertungen: 0 Bewertungen über Valgerola

    Valgerola-Rating im Sommer

    Abstimmung: 3.5 su 5 - 8529 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie eine Bewertung zu Valgerola

    Es gibt 0 Bewertungen für Valgerola im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung auf Valgerola

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?