Fleimstal im Sommer

Fleimstal

La Fleimstal ist ein Tal von Dolomiti, im östlichen Trentino gelegen, umgeben von der Fassatal, die Eggental und das Valsugana. Das Tal besteht aus 11 Gemeinden (Predazzo, Cavalese, Tesero, Capriana, Valfloriana, Carano, Daiano, Varena, Castello - Molina di Fiemme, Panchià und Ziano) und ist von zwei sehr eindrucksvollen Naturparks umgeben: dem Naturpark Paneveggio - Pale di San Martino und dem Naturpark Atesino des Monte Corno.

Diese beiden Reserven sind sehr unterschiedlich, obwohl sie sehr nahe beieinander liegen. Die Paneveggio - Naturpark Pale di San Martino ist berühmt für seine ausgedehnten Fichten (von Stradivari für seine Geigen ausgewählt) und für die Hirschpopulation, während die Naturpark Trudner Horn Es ist bekannt für seine besondere Vegetation (wo auch fleischfressende Pflanzen vorkommen) und für seine Fauna, die aus vielen Vogelarten besteht.

Was tun im Val di Fiemme

Im Sommer bietet das Val di Fiemme die Möglichkeit des suggestiven Wohnens Ausflüge in die Dolomiten, die es umrahmen, oder angenehme Spaziergänge in den Naturparks, wo Sie sich in völligem Kontakt mit der Natur entspannen können. Die Vielfalt seiner Naturschönheiten, der Reichtum an Flora und Fauna und das spektakuläre Panorama der Dolomiten sind die Elemente, die den Besucher während seines gesamten Urlaubs begleiten.

Neben Ausflügen und Spaziergängen darf ein Besuch im nicht fehlen Bikepark Cermis, für diejenigen, die Nervenkitzel und Mountainbiken lieben, mit denen es sich verbindet Cermislandia, ein Spielplatz im Grünen alles für Familien, wo Kinder sich im Freien vergnügen können.
Val di Fiemme ist eine Ortschaft für Familien empfohlen, das weite und süße Gebiet macht es einfach, Wege zu überqueren, die sich durch die Wälder und grünen Wiesen schlängeln, auf denen die Kühe grasen. Auch an Dienstleistungen mangelt es nicht, mit zahlreichen Hotelstrukturen, die auf "Familienurlaub" spezialisiert sind und die unterschiedlichsten Bedürfnisse erfüllen können.

Das Tal ist jedoch nicht nur Natur, sondern bietet auch die Möglichkeit, die Kultur der Orte kennenzulernen und zu vertiefen und viele Städte und Dörfer zu besuchen, die kleine Juwelen der Kunst und Geschichte darstellen. Der Besucher kann daher von Dörfern, die ihre Traditionen bewahrt haben, bis hin zu Anlässen, bei denen moderne Kunstformen geschätzt werden, reichen. Es ist zum Beispiel möglich, die zu besuchen Museum der Sitten und Gebräuche der Trentiner, das umfassendste ethnografische Museum zur Geschichte des Trentino und zur Kultur der Talbewohner.

Die Bevölkerung des Tals hat eine starke eigene Identität und eine große Verbundenheit mit ihrer Herkunft, was durch die Tatsache bezeugt wird, dass die "Prächtige Gemeinschaft von Fiemme“, Eine alte Institution im lombardischen Stil, verwaltet noch immer das immense Walderbe und hält die historische, soziale und kulturelle Identität des Val di Fiemme am Leben.

Für diejenigen, die sich der modernen Kultur näher fühlen, ist das ideale Reiseziel Zentrum für zeitgenössische Kunst in Cavalese, die den Wunsch stillen, auch im Urlaub neue Kunst- und Kulturformen zu entdecken.
Ein weiteres Erbe des Tals ist vertreten durch gastronomische Tradition, die durch die Strada dei Formaggi delle Dolomiti (die insbesondere Milchprodukte verbessern soll) oder durch die Teilnahme an der Desmontegade von Cavalese und Predazzo entdeckt werden können, Gelegenheiten, die alten Traditionen der Bauern und einzigartigen Momente der Feier in vollen Zügen zu erleben kennen die gastronomischen Produkte des Tals.

Wohin im Fleimstal

Cavalese

Cavalese ist der Hauptort des Val di Fiemme und das touristische Zentrum des gesamten Tals. Der Sonne gut ausgesetzt, erstreckt es sich über die Hänge des Tals mit einem sehr großen bewohnten Zentrum voller Dienstleistungen und voller Geschichte. Die Gebäude der Vergangenheit, die den Charme des historischen Zentrums bewahren, werden flankiert von zahlreichen modernen Unterkunftseinrichtungen mit 3- und 4-Sterne-Hotels, Wellnesszentren und typischen Restaurants. Cavalese ist das pulsierende Herz der Region, hier finden die wichtigsten Veranstaltungen während der Sommersaison statt und ist daher eines der Hauptziele für diejenigen, die sich für einen Aufenthalt im Val di Fiemme entscheiden.
Einer der wichtigsten Skilifte im Val di Fiemme startet ebenfalls im Zentrum von Cavalese, wir sprechen von Cermis.
Die Seilbahn fährt vom Dorf hinunter zur Straße, die entlang des Talbodens verläuft und dann auf über 2000 Meter über dem Meeresspiegel hinaufsteigt. Daher können Sie in kürzester Zeit bequem in große Höhen aufsteigen und den Ausgangspunkt für fantastische Ausflüge auf der Lagorai-Kette erreichen. Das System, das vom Zentrum ausgeht, ist eine Besonderheit von Cavalese, es ist in der Tat die einzige Stadt in der Gegend, die dieses bequeme Höhenverkehrssystem vorweisen kann, so dass es möglich ist, die Autos auf dem Parkplatz zu lassen oder noch besser zu erreichen die Abfahrt der Seilbahn mit den zahlreichen Pendelbussen, die mit allen anderen Dörfern im Tal verbunden sind.

Ziano di Fiemme

Vor Predazzo finden wir eine weitere Stadt im Val di Fiemme, Ziano di Fiemme. Zwischen einer Höhe von 900-1000 Höhenmetern.
Ziano Es ist ein ruhiges Bergdorf, das auch durch den Radweg Fiemme-Fassa mit den anderen verbunden ist. Großartig für alle, die einen suchen ruhiges Urlaubsziel aber mit allem nützlichen Komfort ist es gut mit dem Rest des Tals verbunden und von hier aus gibt es verschiedene Ausflüge zur Lagorai-Kette.
Eines der von der Stadt Ziano angebotenen Ausflugsziele ist in Richtung der Baita und Malga Cauriol, ca. 30 Autominuten erreichen Sie das kleine Binnental. Von der Hütte aus (ab hier nur noch zu Fuß) erreicht man die Sadole-Schritt und der berühmte Gipfel des Monte Cauriol was der Hütte den Namen gibt.

Die Hütte und die Cauriolhütte ist eins ideales Ausflugsziel auch für Familien mit Kindern, hier gibt es tatsächlich eine Spielplatz im Freien Hier können sich Kinder mit Wasserspielen auf Holzwegen vergnügen und auf der großen Wiese, die dieses Gebiet charakterisiert, der Fantasie Raum geben. Für Wanderer hingegen ist es oft Ausgangspunkt für zahlreiche Routen zu den Hauptgipfeln des Lagorai.

Predazzo

Etwa 10 bis 15 Autominuten von Cavalese entfernt finden wir die zweitwichtigste Stadt, Predazzo.
Dies ist die zweitgrößte Stadt im Tal nach Einwohnerzahl und angebotenen Dienstleistungen. Im Gegensatz zu Cavalese entwickelt sich hier das bewohnte Gebiet im Tal, eingebettet zwischen den weiten Grünflächen des Val di Fiemme.
Predazzo ist ein Nervenzentrum, um sich im Tal fortzubewegen, hier kreuzen sich die Straßen, die zum Val di Fassa hinaufführen, oder sie führen nach Bellamonte, zum Naturpark Paneveggio, zum Passo Valles (Falcade) und Passo Rolle (San Martino di Castrozza).
Wir können sagen, dass Sie von Predazzo aus viele Sehenswürdigkeiten im Val di Fiemme und Val di Fassa in weniger als 30 Minuten erreichen können, was die Bedeutung der Stadt erklärt.
Predazzo war auch ein Bezugspunkt in der Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie und die Zeugnisse befinden sich im Museum in der Nähe der alten Kirche der Stadt. Das Zentrum lebt und neben den zahlreichen Hotels, Bed and Breakfasts und Restaurants finden wir auch viele Veranstaltungen, die die touristische Saison des Val di Fiemme beleben.
Ein weiterer interessanter Punkt ist die „Landschaft von Predazzo“, eine Grünzone, in der sich die lokalen Bauernhöfe konzentrieren und ein Ort, an dem der Tourismus mit zahlreichen Reitzentren und hochwertigen Bauernhöfen auf die Welt der Tiere trifft.

Predazzo ist ein Ort, der vor allem für Familien und ältere Menschen empfohlen wird. Das Gebiet ist fast flach und daher ideal für diejenigen, die nicht unter Hängen leiden, im Gegensatz zu Cavalese ist das Gehen hier dank der Beschaffenheit des Gebiets einfacher.
Wer keine Mobilitätsprobleme hat und eher das Abenteuer und die Höhe sucht, dem bietet Predazzo zahlreiche Routen, die hinauf in Richtung Lagorai führen oder sogar die Skilifte, die ins Herz der Latemar-Gebirgsgruppe führen, wo zahlreiche Wanderwege beginnen. unterschiedlicher Komplexität.

Für weitere Informationen: www.VisitFiemme.it

Sommerferien Fleimstal

Wenn Sie einen Sommerurlaub im Val di Fiemme in Betracht ziehen, finden Sie unten nützliche Links, um Hotels und Ferienwohnungen zu finden.

Finden Sie Sommerangebote

Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?


    Daten und Rückblick Val di Fiemme im Sommer

    Region: Trentino-Südtirol
    Bewertungen Val di Fiemme: 1 Bewertung auf Val di Fiemme

    Bewertung Val di Fiemme im Sommer

    Abstimmung: 3.5 su 5 - 19199 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie eine Bewertung zu Val di Fiemme

    Für Val di Fiemme im Sommer gibt es 1 Bewertungen

    23-01-2015

    Es ist der ideale Ort, um einen Familienurlaub im Zeichen spektakulärer Natur, erholsamer Spaziergänge, Langlauf- und Abfahrtsski, Schneeschuhwandern mit atemberaubender Aussicht, Wohlbefinden für Körper und Seele zu verbringen.
    Ein Urlaub 10 und Lob, sowohl im Winter als auch im Sommer!

    Schreiben Sie Ihre Bewertung für Val di Fiemme

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?