Kartoffelpuffer mit Sauerkraut

Kartoffelpuffer mit Sauerkraut

Zubereitung:
Sauerkraut: Wenn das Sauerkraut zu sauer ist, drücken Sie es gut aus oder spülen Sie es mit kaltem Wasser ab. Das Wasser zum Sauerkraut in einen Topf geben, Speckwürfeli, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Kreuzkümmel und Lorbeerblatt zugeben. Salzen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden. Butter erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, mit Mehl bestäuben und zu einer Béchamel verrühren. Béchamel zum Sauerkraut geben, salzen und weitere 10 Minuten garen.

Kartoffelpaste: Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ca. 20 Minuten in Salzwasser. Lassen Sie sie abtropfen und trocknen Sie sie, damit sie verdunsten. Die Kartoffeln passieren, mit dem Eigelb und der geschmolzenen Butter mischen. Die Kartoffelmasse abkühlen lassen und Mehl, Muskatnuss und Salz hinzugeben.

Kartoffelpfannkuchen: Den Teig 1-2 mm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher in Scheiben schneiden und in reichlich kochendem Öl ausbacken.

Abschluss: Kartoffelpuffer mit Sauerkraut servieren.
Kochtemperatur: 180 Grad
Kochzeit: ca. 2 Minuten

Tipps: 1/2 Teelöffel Anis zur Kartoffelpaste geben. Dosensauerkraut kocht in 20-30 Minuten.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Zutaten für 4 Menschen:
Sauerkraut:

  • 500 g Sauerkraut
  • 3/4 Liter Wasser
  • 100 g Speck
  • 3 Wacholderbeeren
  • 5 Pfefferkörner
  • 1/2 c Kreuzkümmel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 50 g Butter
  • 100 g gewürfelte Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100 g gewürfelte Zwiebeln

Kartoffelpaste:

  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • Salz nach Geschmack

Sonstiges:

  • Öl zum Braten

Vorbereitungszeit: 2 Stunden

Verbundener Standort: Kronplatz

Bewertung Kartoffelpuffer mit Sauerkraut

Abstimmung: 3.54 su 5 - 1482 Wähler
1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Laden...

Weitere empfehlenswerte Seiten

Finden Sie Sommerangebote

Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?