Die schönsten Panoramaterrassen der Dolomiten sind mit den Skiliften erreichbar

Die schönsten Panoramaterrassen der Dolomiten sind mit den Skiliften erreichbar

Die Dolomiten sind von jedem Punkt aus, von dem aus man sie betrachtet, spektakulär, aber es gibt Orte, an denen die Landschaft noch schöner wird. von den Panoramaterrassen. Das sind echte Terrassen in großer Höhe (ca. 3000 Meter über dem Meeresspiegel), wo sich ein 360-Grad-Panorama über die schönsten Gipfel und Täler der Dolomiten eröffnet.

Sie sind für jedermann zugänglich und nicht nur für erfahrene Wanderer oder Bergsteiger, sie sind bequem mit den Skiliften zu erreichen auch im Sommer geöffnet.


Diese Panoramaterrassen der Dolomiten werden Sie auf den ersten Blick in die Landschaft verlieben:

Terrasse Tofana – Seilbahn Freccia nel Cielo

Befindet sich auf der Spitze des Tofana di Mezzo (Cortina d'Ampezzo), dem dritthöchsten Gipfel der Dolomiten, bietet die Tofana-Terrasse ein 360°-Panorama auf das Ampezzotal. Dank der Seilbahn Freccia nel Cielo erreichen Sie die Panoramaterrasse und genießen einen spektakulären Blick auf Cortina d'Ampezzo und die Dolomiten.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Trotz der 3200 Meter über dem Meeresspiegel wird die Terrasse während der heißen Sommertage zu einem Solarium in großer Höhe, wo Sie sich sonnen können, tatsächlich gehen viele Touristen auf den Gipfel, um die Aussicht zu genießen und sich zu bräunen.

Die Ankunft der Tofana di Mezzo ist auch ein idealer Ausgangs- und Endpunkt für Wanderungen und Klettersteige, von hier aus können geübte Wanderer andere Gipfel und andere Aussichtspunkte erreichen. In den zentralen Sommermonaten werden besondere Veranstaltungen organisiert, um den Sonnenauf- und -untergang zu beobachten und ein unvergessliches Erlebnis für Bergbegeisterte zu bieten.

Seilbahn Sass Pordoi – Pordoi

Panorama von SassPordoi Richtung Langkofel und Piz Ciavazes

Il Sass Pordoi (Fassatal), liegt auf 2.950 Metern über dem Meeresspiegel und bietet einen 360-Grad-Panoramablick auf die Trentiner und Südtiroler Dolomiten sowie einen spektakulären Blick auf das Val di Fassa.

Um diese spektakuläre Panoramaterrasse zu erreichen, können Besucher die Pordoi-Seilbahn nehmen, die vom Pordoi-Pass abfährt. Oben angekommen, können Sie die Sellagruppe, die Marmolada, die Pale di San Martino, die Tofane di Cortina und viele andere Gipfel der Dolomiten bewundern und auch die österreichischen Gletscher erblicken.

Sass Pordoi ist ein idealer Ort für Wanderer und Bergsteiger, die die umliegenden Berge weiter erkunden möchten. Von hier aus starten die berühmten Wanderrouten zur Boe'-Hütte und zur Boe Capanna-Hütte, wo sich das Panorama weiter erstreckt.

Wem die körperliche Vorbereitung für einen Ausflug auf 3000 Meter fehlt, der kann das Panorama trotzdem von der Maria-Hütte genießen, die sich direkt in der Bergstation der Seilbahn befindet. Von hier aus sieht man links die Marmolada und ihren Gletscher, rechts den Langkofel und das Val di Fassa.

Terrasse Marmolada – Seilbahn Marmolada Punta Rocca

Die Marmolada Terrasse befindet sich auf dem Gipfel der Marmolada, dem höchsten Berg der Dolomiten. Um auf diese außergewöhnliche Aussichtsterrasse zu gelangen, können Besucher die Marmolada-Seilbahn, die von der Ortschaft aus beginnt Malga Ciapela.

Die Terrasse bietet eine atemberaubende Aussicht aus einer Höhe von 3265m slm in den Dolomiten Venetiens, Trentinos und Südtirols. Von der Terrasse aus können Sie den darunter liegenden Marmolada-Gletscher bewundern und der Blick öffnet sich zu den Tälern.

Wegen der Lawine 2022 Der Zugang zum Gletscher wurde für alle gesperrt, daher ist es nicht mehr möglich, wie in der Vergangenheit von Punta Rocca zum Gletscher abzusteigen. Die Marmolada hat jedoch einiges zu bieten.

Einmal in Punta Rocca, ist es möglich, die zu besuchen Grotte der Madonna, ein Ort von großer historischer und spiritueller Bedeutung. Es ist ein Ort tiefer Besinnung, der bei jedem, der ihn besucht, intensive Emotionen weckt.

Die Grotte der Madonna ist ähnlich den Höhlen, die zwischen 1916 und 1917 von Soldaten gegraben wurden zum Schutz vor schlechtem Wetter und Feinden im Krieg. es ist ein Friedenszeichen und beherbergt eine Madonnenstatue, die von Papst Johannes Paul II. anlässlich seines Besuchs auf der Marmolada am 26. August 1979 geweiht wurde.

Die Marmolada-Seilbahn hat 2 Zwischenstationen, eine davon ist Punta Serrauta auf 2900 m, wo sich auch das Museum befindet Marmolada Erster Weltkrieg 3000 m.

Es ist das höchstgelegene Museum Europas und konzentriert sich auf den Ersten Weltkrieg im Hochgebirge. Es bietet den Besuchern die Möglichkeit, in eine visuelle und multimediale Reise einzutauchen, die das tägliche Leben des Krieges und die Schlachten in großer Höhe erforscht.

Die Museumsausstellung präsentiert auf 300 Quadratmetern Vintage-Fotografien, Videoclips, Tagebuchauszüge, thematische Vitrinen und Funde, die aus dem Marmolada-Eis hervorgegangen sind. Unter den behandelten Themen sticht die berühmte Eisstadt hervor, ein Labyrinth aus Tunneln, das von der österreichisch-ungarischen Armee im Herzen des Gletschers gegraben wurde.

Ein Besuch auf der Marmolada-Terrasse ist daher nicht nur eine Gelegenheit, das Panorama der Dolomiten zu bewundern, sondern auch eine Tour, um die Geschichte und den Geist des Berges „Königin der Dolomiten“ zu entdecken.

Lagazuoi-Terrasse – Lagazuoi-Seilbahn

lagazuoi-Sommer

Auf 2.778 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, befindet sich die Lagazuoi-Terrasse auf dem Gipfel des Berges Lagazuoi und bietet das, was vielleicht definiert werden kann die schönste Aussicht auf die Dolomiten.

Um diese Panoramaterrasse zu erreichen, können Sie die Lagazuoi-Seilbahn benutzen, die in der Stadt abfährt Falzarego-Pass (zwischen Cortina und Alta Badia).

Oben angekommen, können die Besucher die bewundern Tofane-Gruppe, die 5 Torri, Monte Antelao, Sorapis-Gruppe, Monte Pelmo, Monte Civetta, die Sella-Gruppe, die Marmolada und andere spektakuläre Gipfel der Dolomiten.

Dank der zahlreichen Wege und Routen ist die Terrasse auch ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge und Höhenüberquerungen. Von hier aus starten Ausflüge zu den Schützengräben des Ersten Weltkriegs, die in einem historischen naturalistischen Rundgang restauriert wurden.

Wenige Meter oberhalb der Bergstation befindet sich das Rifugio Lagazuoi, das Übernachtungsmöglichkeiten und ein ausgezeichnetes Restaurant für diejenigen bietet, die mehr Zeit in dieser faszinierenden Bergregion verbringen möchten.

Die Terrasse befindet sich direkt neben der Schutzhütte, sodass Sie mit dem spektakulären Blick auf die Dolomiten zu Mittag essen können.

Nützliche Tipps

Der Besuch der Panoramaterrassen der Dolomiten ist ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie atemberaubende 360-Grad-Aussichten auf die schönsten Gipfel und Täler bewundern können. Es ist jedoch wichtig, einige nützliche Tipps zu beachten, um das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten und in vollen Zügen zu genießen diese Orte bezaubernd.

Zunächst einmal ist es wichtig, die richtige Zeit für Ihren Besuch zu wählen, wenn man bedenkt, dass sich diese Terrassen ca 3000 Höhenmeter. Die Wetterbedingungen können auch im Sommer erheblich variieren, daher ist es ratsam, sich vor der Planung Ihres Ausflugs über die Wettervorhersage zu informieren.

Ein klarer Himmel und gute Sicht ermöglichen es Ihnen, den Panoramablick in vollen Zügen zu genießen und ein unvergessliches Erlebnis zu haben.

Auch im Sommer gilt es zu bedenken, dass es im Hochgebirge deutlich kühler sein kann als in den Tälern. Daher ist es wichtig, sich angemessen zu kleiden und mehrschichtige Kleidung zu tragen, die es Ihnen ermöglicht, sich an Temperaturänderungen anzupassen.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)

    Bewertung Die schönsten Aussichtsterrassen der Dolomiten im Sommer mit den Skiliften erreichbar

    Abstimmung: 3.7 su 5 - 224 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Günstiger Bergurlaub im Sommer? Hier sind die günstigsten Reiseziele

    Günstiger Bergurlaub im Sommer? Hier sind die günstigsten Reiseziele

    Auch wenn die Berge im Sommer günstiger sind als im Winter, manche Destinationen sind vielleicht nicht für jeden erschwinglich. Oft liegt der Fokus auf den berühmtesten und edelsten Reisezielen, aber aus diesem Grund kosten sie viel mehr. Es gibt jedoch Bergtouristendestinationen, die die gleichen [...]

    Außergewöhnliche Bergorte, die man mindestens einmal im Leben besuchen sollte

    Außergewöhnliche Bergorte, die man mindestens einmal im Leben besuchen sollte

    Heute möchten wir Ihnen einige Bergorte vorstellen, die Sie unbedingt mindestens einmal in Ihrem Leben besuchen sollten. Sie sind diese WOW-Orte, die direkt vom Himmel zu kommen scheinen und jeden sprachlos machen. Manche dieser Orte sind wenig bekannt, andere sind wegen ihrer Schönheit berühmt und sehr beliebt, selbst wer sie nicht besonders liebt, [...]

    Die 5 besten Orte für einen Urlaub mit Kindern im Trentino-Südtirol

    Die 5 besten Orte für einen Urlaub mit Kindern im Trentino-Südtirol

    In diesem Artikel haben wir 5 Orte in Trentino-Südtirol ausgewählt, die sich unserer Meinung nach hervorragend für Familien mit Kindern eignen. Die ausgewählten Kriterien sind unterschiedlich und einige basieren auf unserer Erfahrung, hier sind unserer Meinung nach die zu bewertenden Aspekte: Hotel für Familien: das ist das Vorhandensein von Hotels, die darauf spezialisiert sind, Familien [...]

    Ausflug zu den 52 Tunneln des Monte Pasubio

    Ausflug zu den 52 Tunneln des Monte Pasubio

    Am Samstag, den 18. August 2012, entschieden wir uns, die „Straße der 52 Tunnel“ zu verfolgen, einen Wanderweg, der zum Gipfel des Monte Pasubio führt und entlang eines ehemaligen Kriegswegs verläuft, der von der italienischen Armee zum Transport von Waffen und Vorräten gebaut wurde zum Gipfel des Pasubio, ohne Feuer ausgesetzt zu sein [...]

    Die besten Orte, um im August in die Berge zu gehen

    Die besten Orte, um im August in die Berge zu gehen

    Der Monat August ist der beliebteste Monat für diejenigen, die ihren Sommerurlaub in den Bergen verbringen möchten. Genau in diesem Monat haben die meisten Menschen Urlaub und es ist auch einer der besten Monate für das Bergklima. Auf unserer Seite, die den Sommerferienorten in den Bergen gewidmet ist, können Sie […]

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?