Goillet-See

Goillet-See

Einen Steinwurf vom Monte Cervino entfernt, der ihn mit einer Höhe von 4478 Metern und seiner unverwechselbaren, fast pyramidenförmigen Form überragt, befindet sich dieser kleine künstliche See mit atemberaubenden Farben.

Der auf einer Höhe von etwa 2520 Metern über dem Meeresspiegel gelegene See bietet im Sommer ein unglaubliches Schauspiel für die Augen und den Geist: Umgeben von sehr hohen Granitgipfeln, dominiert von ewig weißem Schnee, wird das Blau des Sees dank dessen verstärkt der sehr helle Steinboden, ein sehr sauberer Meeresboden, frei von Schlick oder Sand.

Das Türkis von Goillet-See es ist daher brillant und kristallin, und sowohl die Gipfel, die es umgeben, als auch die weißen Wolken im klaren Himmel des Valle d'Aosta spiegeln sich vergebens darin.

Ursprünge des Lake Goillet

Der Goillet Lake, dessen Name vom Wort kommt Goille Was im alten Dialekt des Aostatals einen kleinen See oder eine Wasserpfütze bezeichnet, ist ein künstliches Becken mit etwa 12 Millionen Kubikmetern Wasser, dessen Entstehung auf die unmittelbare Nachkriegszeit zurückgeht. Tatsächlich wurde der zwischen 1939 und 1946 gebaute Damm, der ihn umschließt, 48,60 Meter hoch und 368 Meter lang, mit einem gelinde gesagt monumentalen Werk errichtet, um die verfügbare Wasserkraftenergie zu regulieren.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Heute produziert das Wasser des Sees wie damals Wasserkraft, wird aber auch für die programmierte Beschneiung der umliegenden Pisten, insbesondere der Pista Ventina, verwendet, die aufgrund der globalen Erwärmung nicht mehr so ​​viel Schnee erhalten wie sie verwendet, um in den vergangenen Jahrzehnten zu erhalten.

Der Damm wurde dank der Nutzung der Eisenbahn gebaut, die von oberhalb von Les Perrères in das Gebiet des Goillet-Sees gelangte, das heute nicht mehr genutzt wird: Die Gleise sind jedoch als historische Erinnerung geblieben und erinnern daran, wie die Materialien für den Bau dieses gewaltigen Bauwerks Barriere gemacht.

So erreichen Sie den Goillet-See

Von Plan Maison aus, das mit der Seilbahn oder Seilbahn erreichbar ist, können Sie einen schönen Weg nehmen, der zum Goillet-See führt.

Plan Maison befindet sich in der Gemeinde Valtournenche im Aostatal im Breuil-Becken auf einer Höhe von 2561 Metern über dem Meeresspiegel. Im Winter ist es ein sehr beliebter Ort für Ski- und Snowboardliebhaber, da es sich im Skigebiet Matterhorn Ski Paradise befindet.

Im Sommer hingegen bietet er sensationelle Panoramen und bietet sich als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderwege an. Der Weg, der von Plan Maison ausgeht und zum Goillet-See führt, ist ein Ausflugsweg, der von Juli bis September begehbar ist, etwa einen Kilometer und zweihundert Meter lang ist und eine Steigung von nur 29 Metern aufweist: ein einfacher Weg, der für große und große Personen geeignet ist Kinder, die durchschnittlich zwischen XNUMX und XNUMX Minuten dauert und spektakuläre Ausblicke und Begegnungen mit weidenden Kühen, Murmeltieren und Steinböcken bietet.

Es beginnt an der Seilbahnstation und geht einige Minuten bergauf, bis Sie eine Bar erreichen. An diesem Punkt nehmen Sie die Route Nr. 18 rechts von der Bar, die zu einer felsigen Böschung direkt vor dem Damm führt zum See steigen. Wenn Sie weiter bergauf zum Cime Bianche-Lift gehen, biegen Sie einfach rechts ab, um sich am Fuß des Staudamms zu befinden, oder rechts, um das Ufer des Sees selbst zu erreichen.

Was tun am Lake Goillet

Das Motto am Lake Goillet lautet, die Natur voll und ganz zu schätzen. Auf dem Weg, der zu diesem herrlichen Grundwasserleiter führt, begegnen wir Tieren, Pflanzen und Blumen von seltener Schönheit, und der majestätische Gipfel des Matterhorns begleitet uns die ganze Zeit. Sobald Sie den See erreicht haben, ist es Zeit, Ihre Schuhe auszuziehen und sich auf der vorderen Wiese zu entspannen, spektakuläre Fotos mit dem Matterhorn im Hintergrund oder der imposanten Staumauer zu machen, sich zu sonnen und Vögel zu beobachten.

Am Rand des Sees liegend beobachten wir die umliegenden Gipfel: Neben dem imposanten Matterhorn können wir die Gipfel von Dent d'Hérens (4171 m), Punta Margherita (3905 m), Les Jumeaux (3875 m) sehen. ), Punta Budden (m. 3630), der Tour du Créton (m. 3579), der Cresta di Fürggen (m. 3492), des Corno del Teodulo (m. 3472), der Testa Grigia (m. 3480) und der Gobba di Rollin (gest. 3899).


Übernachtungsmöglichkeiten, um den Goillet Lake zu besuchen

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)

    Voto Lake Goillet im Sommer

    Abstimmung: 3.59 su 5 - 201 Wähler

    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Schreiben Sie eine Bewertung über Goillet Lake

    Es gibt 0 Bewertungen für den Goillet-See im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Goillet Lake

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?