See von Toblach

See von Toblach

Il Toblacher See es liegt in der gleichnamigen Gemeinde in Pustertal (Provinz Bozen) auf 1176 m Seehöhe, zwischen dem Naturpark Sextner Dolomiten und dem Naturpark Fanes – Sennes und Prags, nahe der Grenze zu Österreich.

Der wunderschöne Toblacher See entstand in der Antike, als sich immer wieder zahlreiche Erdrutsche von den umliegenden Bergen lösten. Heutzutage ist der Seeboden, der von der Rienz gespeist wird, mit Geröll bedeckt, was die Ursache für seine geringe Tiefe ist, die manuell durch regelmäßige Wartungsarbeiten behoben werden muss, um die Sedimente auf dem Boden zu entfernen. Außerdem wird jedes Jahr die Unterwasservegetation beseitigt, die dank der günstigen Umweltbedingungen wächst und weiter dazu beiträgt, die Oberfläche des Wasserspiegels zu verkleinern. Um den See als touristisches Ziel zu erhalten, wurde die Straße sogar verlegt, um den Bau von Parkplätzen zu ermöglichen und den Zugang für Fußgänger zu erleichtern.

Mit dem Auto ist der Toblacher See ganz einfach zu erreichen: Nehmen Sie einfach die Strada Statale 51, die von Toblach aus Richtung Süden in Richtung Cortina d'Ampezzo führt. Nach wenigen Kilometern, hinter der Stadt Seghe, liegt der See auf der rechten Seite. Eine Kuriosität: Der See ist von einigen Bunkern umgeben, die vor dem Zweiten Weltkrieg auf Geheiß von Benito Mussolini gebaut wurden, um den Zugang nach Italien zu schützen. Sie waren insbesondere Teil der Sperranlagen des nördlichen Val di Landro.

Das Wasser des Toblacher Sees ist zwar schön, aber auch im Sommer sehr kalt und daher nicht zum Schwimmen geeignet, aber es ist möglich, mit dem Boot oder Tretboot auf dem Wasser zu fahren, um einen schönen Tag mit der Familie zu verbringen.
Angler sind hier genau richtig: Sie können vor Ort eine Lizenz kaufen und einen schönen Tag damit verbringen, Forellen und Groppen zu jagen, eine Süßwasserart, die zum Schutz erklärt wurde und daher nicht zu essen ist. Im Winter friert der See komplett zu und man kann spazieren gehen oder Eisstockschießen spielen.

Toblacher See ist für den gesamten Umkreis zu Fuß passierbar. Die Route, die von großem naturalistischem Interesse ist, wurde im Jahr 2000 gebaut und ist mit 11 Tafeln durchsetzt, die die lokale Flora und Fauna sowie die geologischen und morphologischen Eigenschaften des Sees und der umliegenden Berge erklären und veranschaulichen. Es wird ein schöner Spaziergang mit den Kindern sein, um sie über die Umwelt aufzuklären und sie zu erziehen, indem sie einen Tag im Freien verbringen.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Übernachtungsmöglichkeiten zum Besuch des Toblacher Sees

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)

    Voting Toblacher See im Sommer

    Abstimmung: 3.51 su 5 - 6808 Wähler

    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Schreiben Sie eine Bewertung über den Toblacher See

    Es gibt 0 Bewertungen für den Toblacher See im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung zum Toblacher See

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?