Achensee

Achensee

Es ist bekannt, dass die Österreichisches Tirol ist ein beliebtes Ziel für viele naturverbundene Reisende und Sportbegeisterte, nicht nur im Winter, wie man vielleicht vermuten könnte, sondern auch im Sommer.

Gleichzeitig ist es in dieser Region möglich, sich für ein Wochenende oder einen längeren Urlaub im Zeichen des Wohlbefindens zu entscheiden. Ein Ort, den man bei einem Besuch in Dorf Tirol im Sommer nicht verpassen sollte: der See Achensee.

Der größte österreichische See

Zu den Orten, die man sich nicht entgehen lassen sollte, gehört zweifelsohne der sog "Meer der Tiroler"; diese Bezeichnung charakterisiert der größte See Österreichs und einer der tiefsten Europas: der Achensee.

Es ist ihm zu verdanken 133 Meter Tiefe und einer Fläche von 6,8 km Quadrate, die auf der ganzen Welt beständige Berühmtheit erlangt haben.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Der Achensee wird von Touristen und besonders von den Tirolern geliebt, die ihn eifersüchtig bewachen, auch dank der reichen Flora und Fauna, die ihn umgibt und derklares und kristallklares Wasser, von smaragdgrüner Farbe.

Sie können wählen, was Sie tun möchten lange Spaziergänge um seinen Umfang, von hier aus beginnt der Ausflug, der dann weiter durch die bewaldeten Flächen führt.

Der Achensee ist ein hervorragendes Ausflugsziel für Alleinreisende, die vom Alltag und der Hektik in der Stadt abschalten wollen, aber auch für die für Familien mit Kindern ist die sich eine angenehme Erholungspause gönnen möchten.

Was zu tun ist

Dazwischen liegt der See Brandenberger Alpen und das Karwendelgebirge; Dies macht es zu einem optimalen Ziel für Sportliebhaber.

Die in der Nähe des Achensees gelegene Gebirgsgruppe Rofan bietet insbesondere die Möglichkeit, das Bergsteigen auszuüben Kletterei, Ausflüge anspruchsvoll in steilen Wegen, aber auch im Flachen entlang des Seeufers für Familienreisende oder für diejenigen, die in dieser Art von Aktivität weniger praktisch sind. Außerdem besteht die Möglichkeit, die markierten Strecken mit dem eigenen Mountainbike zu befahren.

Badesee

In den Sommermonaten steigen die Wassertemperaturen des Sees; Dies ermöglicht es daher, Aktivitäten und Sportarten durchzuführen, die das Winterklima erschweren würde.

Ein Beispiel ist Baden: Die Klarheit und Qualität des Seewassers bedeutet, dass die Tauchqualität so hoch ist, dass Sie bis zu einer Tiefe von 10 Metern eine klare Sicht haben.

Für Österreicher ist ein Familienbad dank der guten Wasserqualität ein Muss sogar Kinder können schwimmen und Spaß haben, immer mit der größten Aufmerksamkeit der Eltern und unter Einhaltung der wichtigsten Sicherheitsregeln für das Schwimmen, die ein Bergsee erfordert.

Während der Achensee es liegt auf 900 Meter über dem Meeresspiegel, die besten Monate zum Tauchen sind Juli und August. Denn obwohl die Sonnentage bis Ende September andauern, ist die Wassertemperatur für die meisten nur in den mittleren Monaten angenehm.

Wassersport

Unter den Wassersportarten, die bei den Touristen, die diesen Ort besuchen, am beliebtesten sind, dürfen Surfen, Kajakfahren, Kanufahren und Segeln nicht unerwähnt bleiben. Außerdem können Sie sich ein Tretboot ausleihen und den Achensee aus einer anderen Perspektive sehen. Tatsächlich sind seine Gewässer auch mit Fähren befahrbar, besonders geeignet für diejenigen, die den See vollständig erleben möchten, aber Komfort lieben.
Schließlich erlaubt die Schärfe des Sees auch das Angeln.

Erholsame Ferien

Eine Wellnessurlaub der Hauptgrund, der Touristen an den österreichischen Achensee treibt; ein Reiseziel, das für die Möglichkeit ausgewählt wurde, einen ruhigen Urlaub als Alternative zum Chaos des Meeres zu verbringen.

War es einst ein Ziel nur für Bergbegeisterte, ist es heute eines geworden eine echte Alternative zu Küstengebieten jetzt voller Chaos. Die Größe des Sees, die modernen Einrichtungen und vor allem das klare und saubere Wasser bieten einen erholsamen Urlaub im Kontakt mit der Natur.

Die Übernachtungsmöglichkeiten sind zahlreich und für jeden Geldbeutel gibt es auch Urlaubslösungen in typischen Tiroler Hütten oder Campingplätzen mit allem Komfort.

Rund um den Achensee warten viele Schutzhütten auf Gäste. Für einen Vintage-Touch auf Ihrer Reise können Sie an Bord eines historischen Dampfzugs in der Nähe des Sees ankommen. Dadurch wird Ihr Urlaub noch eindrucksvoller und unvergesslicher.

Einmal angekommen, kann neben der Übernachtung in Spas, Wellnesscentern, Behandlungen und atemberaubenden Ausblicken auf See und Berge die Reise durch lange Spaziergänge Hand in Hand in der bereichert werden Naturpark Karwendel, in der Nähe des Sees.

Hier wird es möglich sein, tief durchzuatmenaria pulita und erfrischend und bewundern Sie die Schönheit der Natur. Die langen grünen Wiesen, die von einer sehr hohen Anzahl von Ahornbäumen bedeckt sind, die sich auf etwa 2000 belaufen, werden dem Reisenden das Gefühl geben, in einer echten Ecke des Paradieses zu sein.

Für einen Besuch in den Bergen muss man sich nicht unbedingt mit Klettern auskennen; nimm einfach die Seilbahn, der den Reisenden direkt zum Gipfel führt, wo sich ein Netz von Pfaden windet.

Für den Abend oder für eine Apéro-Pause können Sie einkehren Erfrischungspunkte, die den See umgeben und genießen Sie die Ruhe der ruhigeren Stunden in Abwesenheit der Touristenmassen.

Weitere Sehenswürdigkeiten rund um den Achensee

Gipfelkreuz über dem Achensee

Auf 940 Metern über dem Meeresspiegel, im südlichen Teil des Achensees, liegt Pertisau, ein kleines Dorf, das Besuchern die Möglichkeit bietet, ihr kulturelles und historisches Wissen zu erweitern.

Es ist möglich, Museen und Kirchen zu besuchen, darunter die ganz besondere Dreifaltigkeitskirche, auch Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit genannt. Es ist fast unmöglich, nicht in dieser kleinen, von Natur umgebenen Kathedrale anzuhalten, die in all ihrer Einfachheit und Schönheit ein Gefühl von Frieden und Glückseligkeit vermittelt.

Zu den Museen, die Sie nicht verpassen sollten, gehört das Vitalberg-Steinol-Museum. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Tiroler Mineralöls und seine Gewinnung aus einem bestimmten Gestein im Karwendelgebirge auf rund 1.500 Metern Seehöhe.
Daraus können wir ableiten, wie wertvoll das Mineralöl dieser Gegend für die Bewohner sein kann, nicht nur wegen seiner Geschichte, sondern auch wegen der Heilkraft, die es besitzt; in der Tat, Der Extrakt enthält eine große Menge Schwefel und andere nützliche Substanzen.

Schließlich in der Nähe von Pertisau Sie können bis zum Dalfazer Wasserfall wandern. Die Weg zum Wasserfall Es dauert ungefähr eine Stunde und ist ziemlich steil, aber die letzte Aussicht wird es wert sein.


Übernachtungsmöglichkeiten zum Besuch des Achensees

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)

    Bewertung Achensee im Sommer

    Abstimmung: 3.57 su 5 - 1699 Wähler

    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Schreiben Sie eine Bewertung über den Achensee

    Es gibt 0 Bewertungen zum Thema Achensee im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung zum Achensee

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?