Bergseen

Bergseen

Zu den meistbesuchten Orten während der Sommersaison gehören die Bergseen, ein Ziel für Familien, Jugendliche, Wanderer, Sportler ... Der Charme der Bergseen ist einzigartig, das Wasser, das die Gipfel widerspiegelt, und das Mikroklima, das sich ergibt sonnige tage tolle tage voller spaß und entspannung.

Von den Alpen bis zum Apennin gibt es zahlreiche Bergseen zu besuchen. Jeder See ist anders und jeder hat seine eigene Einzigartigkeit, von kleinen Alpenseen in großer Höhe bis zu großen Seen in den Tälern, wo man Wassersportarten wie Segeln und Kitesurfen ausüben kann.

In diesem Abschnitt finden Sie die wichtigsten Bergseen im Sommer zu besuchen, Informationen über die Besonderheiten des Gebiets, über die touristischen Einrichtungen für Sportler oder Familien, die möglichen Aktivitäten oder Sportarten und die örtlichen Wanderrouten.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)


    Tovel-See

    Tovel-See

    Der Tovelsee liegt im Trentino, im berühmten Val di Non, genauer gesagt in der Gemeinde Ville d'Anaunia auf 1178 über dem Meeresspiegel in der Provinz Trient. Um es zu erreichen, muss man die Provinzstraße 14 des Val di Tovel da Tuenno nehmen; im Sommer sehr stark befahrene Straße und daher mit kostenpflichtigen Parkplätzen und Shuttle-Services von [...]


    Antholzer See

    Antholzer See

    Der Antholzer See liegt in der Gemeinde Rasen-Antholz, in Südtirol (Provinz Bozen), wenige Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt. Dieser schöne blaugrüne Wasserspiegel in großer Höhe (1642 m ü. M.) ist von Nadelwäldern umgeben und liegt im Naturpark Rieser Vedrette-Ahrn, etwa 100 km von Bozen entfernt. Die [...]

    See von Toblach

    See von Toblach

    Der Toblacher See liegt in der gleichnamigen Gemeinde im Pustertal (Provinz Bozen) auf 1176 m Seehöhe, zwischen dem Naturpark Sextner Dolomiten und dem Naturpark Fanes - Sennes und Prags, nahe der Grenze zu Österreich. Der wunderschöne Toblacher See entstand in der Antike, als zahlreiche Erdrutsche [...]


    Molveno-See

    Molveno-See

    Der Molvenosee ist ein wunderschöner Dolomitensee, der vor etwa 4000 Jahren durch einen Erdrutsch entstanden ist, der das Tal blockierte, in einer wunderschönen natürlichen Umgebung: Er ist tatsächlich von Buchen- und Tannenwäldern umgeben und wird von den Massiven der Brenta-Gruppe dominiert aus dem Westen und vom Berg Gazza und [...]

    Paneveggio-See

    Paneveggio-See

    Der See von Paneveggio, auch bekannt als See von Forte Buso, liegt im Val di Fiemme in der Gemeinde Predazzo im Trentino-Südtirol auf 1450 m über dem Meeresspiegel. Der Paneveggio-See liegt an der Strada Statale 50, die von Predazzo über den Rollepass nach San Martino di Castrozza führt, und ist ein [...]

    Misurina-See

    Misurina-See

    Der Misurinasee liegt in der Gemeinde Auronzo di Cadore in der Provinz Belluno auf 1754 m ü.d.M. Der Misurinasee kann direkt mit dem Auto erreicht werden: Fahren Sie in Richtung Venedig und verlassen Sie die Ringstraße von Mestre, nehmen Sie die A27 nach Belluno, am Ende von Autobahn einfach weiter Richtung Cadore bis nach Auronzo, [...]

    Fusine Seen

    Fusine Seen

    Die Fusine-Seen befinden sich in der Gemeinde Tarvisio in der Provinz Udine, wenige Kilometer von der Grenze zu Slowenien entfernt, am Fuße der Bergkette der Mangart-Gruppe. Ihre Ausdehnung variiert von 0,09 bis 0,135 Quadratkilometer, bei einer Tiefe von 10-25 m liegen sie auf einer Höhe von 930 m [...]

    Sauris-See

    Sauris-See

    Der Sauris-See liegt in der Gemeinde Sauris in der Provinz Udine (Friaul-Julisch Venetien), wenige Kilometer von der Grenze zu Venetien entfernt. Es liegt auf 977 m Höhe und kann auf eine Ausdehnung von 1,57 km² zählen. Der See, aufgrund seiner Lage auch Lago della Maina genannt, [...]

    Colbricon-Seen

    Colbricon-Seen

    Die Colbricon-Seen liegen auf einer Höhe von 1924 m im Trentino im Naturpark Paneveggio-Pale di San Martino, zwischen dem Rolle-Pass und dem Colbricon-Pass, nahe der Grenze zu Venetien. Die Colbricon-Seen sind zu Fuß von Malga Rolle aus zu erreichen: Wenn man das Auto abstellt, führt der Weg, der zunächst in [...]

    Auronzo-See

    Auronzo-See

    Der Santa-Caterina-See (auch Auronzosee genannt) liegt in der Gemeinde Auronzo di Cadore (830 m ü.d.M.) in der Provinz Belluno (Venetien). Seine Ausdehnung beträgt 0,49 kmq und ist sowohl befahrbar (Kanus, Ruderboote und Tretboote) als auch zum Baden geeignet. Der See Santa Caterina oder Auronzo ist ein See, [...]

    Lago del Predil

    Lago del Predil

    Der Predil-See befindet sich in der Gemeinde Tarvisio in der Provinz Udine (Friaul-Julisch Venetien) auf einer Höhe von 959 m. Er bietet klares Wasser, das zum Baden geeignet und mit Ruderbooten, Kanus und Tretbooten befahrbar ist. Der Predilsee, auch Raibl genannt, liegt etwa 10 km von Tarvis entfernt, in einem idyllischen Tal, das einst [...]

    Serraia-See

    Serraia-See

    Der Serraia-See liegt in der Gemeinde Baselga di Pinè, nicht weit von Trient (Trentino - Südtirol). Auf 974 m über dem Meeresspiegel gelegen, hat er eine Ausdehnung von 0,6 km² und ist einer der wenigen schiffbaren Seen und Badeseen. Der Serraia-See liegt auf der Hochebene von Piné, in einem natürlichen Becken eiszeitlichen Ursprungs, [...]

    Vernagter See

    Vernagter See

    Der Vernagtsee liegt in der Gemeinde Schnalstal (1600 m ü.d.M.) in der Provinz Bozen (Trentino - Südtirol), hat eine Ausdehnung von 1,26 kmq, eine Tiefe von 56 m und ist mit dem Kanu befahrbar. Der Vernagtsee kann direkt mit dem Auto erreicht werden, von Bozen ist es über eine Stunde. Sie müssen zuerst nach Meran kommen, dann [...]

    Ledrosee

    Ledrosee

    Der Ledrosee liegt im Val di Ledro, wenige Kilometer vom Nordufer des Gardasees entfernt, in Trentino-Südtirol. Dank der Schönheit seines Wassers ist der Ledrosee ein wichtiges Touristenzentrum in der Region. Es entstand in der Antike, aber erst seit 1929 ist seine Oberfläche [...]

    Neves-See

    Neves-See

    Der Neveser See liegt in der Gemeinde Selva dei Molini, in der Provinz Bozen (Südtirol) auf 1856m Seehöhe. Der Neveer See ist ein künstlicher See, der aus dem Bau einer Staumauer entstanden ist, die mit 94,66 Metern die höchste in Südtirol ist und von einem Joint Venture von ENEL verwaltet wird. liegt […]

    Lavarone-See

    Lavarone-See

    Der Lavarone-See ist ein kleiner Alpensee in der gleichnamigen Ortschaft im Herzen der Hochebene von Folgaria und Lavarone (Alpe Cimbra) im Trentino-Südtirol. Es handelt sich um einen Badesee auf 1079m Seehöhe. Der Lavarone-See liegt an der Straße, die Rovereto (im Trentino) mit Asiago (in Venetien) verbindet, in der Nähe der gleichnamigen Stadt. [...]

    San Pellegrino See - San Pellegrino Pass (Val di Fassa)

    San Pellegrino See - San Pellegrino Pass (Val di Fassa)

    Der San Pellegrino-See ist ein kleines Gewässer am San Pellegrino-Pass auf einer Höhe von 1900 Metern. Es ist ein kleiner See, der aus einer Reihe kleiner Bäche entsteht, die von den hohen Bergen, die ihn umgeben, herabfließen, hier entsteht ein Gewässer, das ihm den Namen See gibt, das aber sicherlich [...]

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?