La Skyway Es handelt sich um die Seilbahn, die von der Stadt Courmayeur auf rund 1500 Meter über dem Meeresspiegel fährt und Punta Helbronner auf 3500 Metern erreicht und direkt im Herzen der Stadt ankommt Mont-Blanc-Gletscher.

Viele haben es das achte Weltwunder genannt, aber wir ziehen es vor, es zu definieren der perfekte Treffpunkt zwischen menschlichem Genie und dem Schauspiel der Natur. Diejenigen, die am Fuß des Skyway ankommen, beginnen bereits zu verstehen, welche Anstrengungen hinter einer der größten Ingenieursarbeiten der Menschheitsgeschichte stecken.

Im Tal beim Shoppen das Ticket (61 €) Sie fühlen sich winzig vor den Steinriesen des Mont Blanc, doch wenn Sie mit voller Geschwindigkeit mit der Seilbahn, die sich um 360 ° dreht, in die Höhe fahren, sehen Sie, wie die Stadt Courmayeur in der Landschaft verschwindet und alles beginnt sich zu verändern .

Die erste Strecke verläuft an den Hängen der Berge entlang, die sich von Grün zu Grau färben, der steinige Boden wird zu Felsenburgen und beginnt dann, von den Zungen der Gletscher, die ins Tal hinabsteigen, zu brechen. In wenigen Minuten sind wir in großer Höhe und die Gipfel, die einst hoch über uns standen, sind jetzt an unserer Seite, die uns in einer neuen Welt willkommen heißen, dem Mont-Blanc-Gletscher.

Diese Seilbahn ist ein wahres Konzentrat aus High-Engineering und High-Tech; Der Skyway wurde von einem italienischen Unternehmen und italienischen Arbeitern hergestellt und ist die maximale Darstellung des menschlichen Genies, das in der Lage ist, Widrigkeiten und physische und technologische Herausforderungen zu überwinden, indem er sich mit Intelligenz und Teamgeist anwendet.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

Geführte Ausflüge im Trentino-Südtirol

Entdecken Sie die Wunder von Trentino-Südtirol mit Touren und geführten Ausflügen. Erleben Sie ein einzigartiges Abenteuer inmitten atemberaubender Alpenlandschaften, begleitet von erfahrenen Führern, die Ihnen die geheimen Ecken der Region enthüllen

adv

Wir wollen Sie nicht mit aseptischen Zahlen langweilen. Wenn Sie wissen möchten, wie die Seilbahn gebaut wurde, empfehlen wir Ihnen, sich selbst davon zu überzeugen, indem Sie sich das offizielle Bauvideo ansehen.

Wie gesagt, wenn Sie den Gipfel erreichen, befinden Sie sich vor einem natürliches Amphitheater, das aus einigen der berühmtesten Gipfel der Welt besteht, die Geschichte des Bergsteigens und darüber hinaus wurde hier geschrieben, eine Konzentration von Geschichte und Natur, die Sie mit ihrer Schönheit sprachlos macht.

Um das Staunen zu erleichtern, ist es auch die Struktur, die es uns ermöglicht, unseren Blick dank einiger auf das äußere Spektakel zu richten große Fenster. Sowohl die Mittelstation als auch die Bergstation sind das Ergebnis einer sorgfältigen Studie der Architektur, die sich gut in die umgebende Landschaft einfügt.

Skyway-Panorama-Architektur

Aber wenn Sie oben ankommen, was können Sie tun?

Der Skyway ist wunderschön, aber warum sollte ich hinaufgehen und ihn besuchen?
Ist es wirklich die 61 € wert, die Sie für das Ticket bezahlen? Und wenn Sie oben angekommen sind Was kannst du tun, um den Tag zu verbringen, ohne dass es langweilig wird?

Wir, die wir das Vergnügen hatten, diesen fantastischen Ort zu entdecken, haben versucht, die wichtigsten Aktivitäten in 7 Punkten zusammenzufassen, wenn Sie sich entscheiden, den Skyway und den Mont-Blanc-Gletscher zu besuchen, hier sind sie:

1. Panoramaterrasse

Wie sieht die Landschaft aus 3500 Metern Höhe aus?

Vor allem um diese Frage zu beantworten, nehmen Sie den Skyway bis nach Punta Helbroner. Hier wurde eine fantastische Panoramaterrasse geschaffen, die es Ihnen ermöglicht, die Aussicht zu genießen 360-Grad-Panorama des Mont Blanc und seine Gletscher, auf den Hauptgipfeln wie dem Dente del Gigante und dann das Grün der Wiesen und Wälder des Val Veny und Val Ferret, und nicht zuletzt die Land von Courmayeur und ihre jeweiligen Berge.

Die Panoramaterrasse ist in der Tat der höchste Punkt, der mit der Skyway-Seilbahn erreichbar ist. Es sind Tische aufgestellt, die es uns ermöglichen, die Gipfel und die wichtigsten Punkte des Panoramas vor uns zu identifizieren, um den Schönheiten einen Namen geben zu können die unsere Augen erfreuen.
Es ist nicht möglich, die Emotionen, die man vor einer solchen Show verspürt, mit Worten zu beschreiben, es ist schwierig, einen Vergleich mit anderen Reisezielen zu finden.

Tipp: Decken Sie sich gut für den starken Wind ein, gehen Sie gleich auf die Terrasse, damit Sie sich auch ein Bild von der Landschaft machen können, die Sie umgibt, und die Orte besser verstehen, die Sie später besuchen werden.

Mont-Blanc-Panorama im Sommer vom Skyway aus gesehen
skyway terrassentisch
tisch skyline gipfel mont blanc

2. Gletscherexkursion

Wenn es Ihnen nicht ausreicht, es von oben zu sehen, Sie aber darauf treten und die Wirkung spüren möchten Wandern Sie auf dem höchsten Gletscher Europas dann ist ein Ausflug auf die weiße Schnee- und Eisfläche ein Muss.

Steigen Sie einfach mit dem Lift aus und durchqueren Sie einen im Herzen des Berges gegrabenen Tunnel, um zur berühmten Torino-Hütte zu gelangen, dem Ausgangspunkt für Gletscherausflüge.

Mont-Blanc-Tunnel, der die Turiner Berghütte verbindet
Turiner Mont-Blanc-Zuflucht

Wir raten Ihnen dringend dazu Verlassen Sie sich auf einen Bergführer; Nicht nur, weil es Sie dazu befähigt Überqueren Sie den Gletscher in völliger Sicherheit auch weil er Ihr Führer sein wird, der Ihnen Schritt für Schritt die Eigenschaften der Gletscher, ihre Entstehung, die Namen der Gipfel, die Naturereignisse und die Geschichte dieser fast mystischen Orte erklärt.

Die Gletscherexkursion muss immer als Seilschaft durchgeführt werden, um bei Schwierigkeiten, Spaltenberührungen oder sich verschlechternden Sichtverhältnissen die Begleitpersonen unterstützen zu können. Wir erneuern unsere Einladung, sich auf einen erfahrenen Bergführer zu verlassen, da die Bedingungen auf 3500 Metern jederzeit unerschwinglich werden können und die Gefahren um die Ecke sind (Spalten).

Rat: Die Kosten für einen Ausflug mit dem Bergführer liegen zwischen 60 und 90 € pro Person, aber sie sind es alle wert. Wir hatten das Vergnügen, nicht nur auf dem Gletscher zu wandern, sondern auch unvorstellbare Dinge wie die Möglichkeit zu erleben sicher in eine Gletscherspalte hinabsteigen! VERSUCHEN!

Gletscherspalte des Mont Blanc
Ausflug zum Mont-Blanc-Gletscher
panoramafoto mont blanc gletscher

3. Mittagessen mit Blick auf den Mont Blanc

Nichts macht hungriger als eine Gletscherwanderung, aber keine Sorge, es gibt Plätze am Tisch für alle!

Nach einem schönen Ausflug auf Schnee und Eis gibt es nichts Schöneres, als sich an den Tisch zu setzen und die Köstlichkeiten der Küche des Aostatals zu genießen. Sogar auf 3500 Metern können Sie die typischen Produkte probieren, die von den Bauernhöfen des Valle d'Aosta mit Geschick hergestellt werden, wie Mocetta, Budin, Wurst aus dem Aostatal, Fontina ... und dann wieder einen schönen Teller Polenta mit Fontina und Pilzen oder Fontina und Wurst zum Energie tanken!
Alles begleitet von hervorragenden Weinen aus dem Aostatal, die vielleicht in Fässern auf 2100 Metern über dem Meeresspiegel ruhen!

Aber was macht das Mittagessen auf dem Skyway es ist einmal mehr dem Panorama zu verdanken, dass die typischen Aromen der Tradition auf die Schönheit der ewig schneebedeckten Gipfel treffen große Fenster mit Blick auf den Mont Blanc und die darunter liegenden Täler.

4. Solarium auf dem Val Veny

Nach dem Mittagessen tut ein Nickerchen gut, besonders wenn wir morgens einen anstrengenden Ausflug vor uns haben.

Dabei kommt uns das Solarium der Mittelstation zu Hilfe, das direkt auf das herrliche Val Veny blickt und stets von schneebedeckten Gipfeln dominiert wird.

Il Kontrast zwischen dem satten Grün des Tals und dem Weiß der Gipfel es ist gut verbunden mit dem angenehmen kontrast zwischen der frischen bergluft und der sonne, die unsere haut bräunt.
Was will man mehr?!

5. Botanischer Garten

Sobald Sie sich ausgeruht haben, ist es an der Zeit, die Erkundung des Skyway fortzusetzen. Verlassen Sie einfach die Mittelstation und befinden Sie sich im Herzen des hochgelegenen Botanischen Gartens.

Wie die botanischen Gärten, die man in Städten oder allgemeiner in den Zentren der Ebene findet, können wir hier einen besuchen Garten mit Blumen in tausend Farben auf über 2000 Metern Höhe.

Derselbe Ort, der im Winter von 5 Metern Schnee begraben ist, verwandelt sich im Sommer in einen farbenfrohen Garten mit Dutzenden von Blumen- und Pflanzenarten, die einen natürlichen Rahmen am Fuße des Mont Blanc zeichnen.

Die Eiszungen, die aus den Schluchten herabsteigen, scheinen diese spektakulären alpinen und nicht-alpinen Blumen fast berühren zu wollen.
Verschiedene Zeichen und Hinweise führen zur Entdeckung der verschiedenen Blumenarten.

HINWEIS: Am Eingang befindet sich auch der Botanische Garten ein Spielplatz, wo Kinder Spaß haben können Atmen Sie die gesunde Luft des Mont Blanc ein.

6. Kino

Bevor Sie den Skyway verlassen, ist es ein Muss, 2 interessante Juwelen zu besuchen ...
Bars, Restaurants, Museen und Panoramaterrassen sind in verschiedenen Liftstationen auf der ganzen Welt präsent, aber SkyWay geht noch weiter und beherbergt ein Kino im Inneren!
Sie haben es richtig, ein Kinoraum! Wenn Sie an einen Schrank mit einem 50-Zoll-Fernseher denken, liegen Sie falsch, der Skyway kann tatsächlich auf einen Kinosaal mit Leinwand und Sesseln zählen, der den Multiplexen unserer Städte in nichts nachsteht. Hier werden laufend Dokumentationen und Filme über die Berge gezeigt, die bequem im Sessel sitzend genossen werden können.

Es ist dieser Raum, der zusammen mit der Panoramaterrasse und den zahlreichen Restaurants das Skyway zu einem der begehrtesten Orte für die Präsentation neuer Produkte macht, die auf dem Weltmarkt eingeführt werden sollen. Von Autos bis hin zu Smartphones der neuen Generation konkurrieren multinationale Unternehmen auf der ganzen Welt um einen Ort, an dem sie die neuesten Nachrichten veröffentlichen können.

Hinweis: Das Kino ist jedoch nicht der einzige "technische Bereich", den wir finden können, zum Beispiel können wir bei unserer Ankunft an der Station Punta Helbroner einen Raum mit Blick auf den Mont Blanc voller interaktiver Bildschirme besuchen, die uns zur Entdeckung des Gletschers führen . Über den Touchscreen können wir die weiße Weite virtuell besichtigen und uns die Namen der Gipfel und Gletscher mitteilen.
Eine digitale Tour, die es uns ermöglicht, interessante Details zu entdecken, die das magische Erlebnis des engen Kontakts mit dem Gletscher und den höchsten Gipfeln Europas nach Möglichkeit noch mehr bereichern.

7. Cantina d'Alta Quota

Das letzte Schmuckstück vor der Rückkehr ins Tal ist sicherlich der Höhenkeller.
In der Mittelstation ist auch der höchstgelegene Weinkeller Europas entstanden! Hier ruht der Cave du Vin Blanche, der Wein eines Weinguts aus dem Aostatal, das sich entschieden hat, einen Teil seiner Weinproduktion hier am Fuße des Mont Blanc zu lagern.
Es ist ein echtes Experiment, um zu überprüfen, welche Auswirkungen und welche Variationen der Wein in großen Höhen und nicht im Tal haben kann.

Der Wein, den wir hier finden, stammt direkt von einer einheimischen Rebe aus dem Aostatal, die im Gegensatz zu anderen ihre eigene Identität bewahrt hat. Gerade diese Authentizität macht diese Art von Weinberg zum einzigen auf der Welt, der einigen Parasiten widerstehen kann, seine Struktur macht ihn sogar immun gegen deren Angriffe.

Der Keller ist nicht nur faszinierend, sondern ermöglicht es Ihnen, dieses besondere Experiment aus nächster Nähe zu entdecken, und nach Abschluss der Tour können Sie in den Barraum gehen, um diesen besonderen Wein zu probieren und auf den herrlichen Tag anzustoßen, den Sie auf dem Skyway verbracht haben!

Mit diesem Artikel wollten wir die 7 Aktivitäten zusammenfassen, die uns bei unserem persönlichen Besuch am meisten beeindruckt haben, aber die Möglichkeiten, die der Skyway und ganz allgemein die Berge des Aostatals bieten, sind viel mehr.

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, es ist an der Zeit, Ihre Ausfahrt auf dem Skyway zu planen und die Schönheiten, die der Mont Blanc und das Aostatal zu bieten haben, aus nächster Nähe zu entdecken.


Übernachtungsmöglichkeiten, um Skyway Monte Bianco zu besuchen

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)

    Bewertung Skyway Mont Blanc im Sommer

    Abstimmung: 3.5 su 5 - 43030 Wähler

    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...
    Schreiben Sie eine Bewertung über Skyway Monte Bianco

    Es gibt 0 Bewertungen für Skyway Monte Bianco im Sommer

    Schreiben Sie eine Bewertung zu Skyway Monte Bianco

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?