Ricotta-Gnocchi

Ricotta-Gnocchi

Zubereitung:
Den Ricotta mit der Butter, drei ganzen Eiern, dem Parmesan, etwas Muskatnuss, einem Esslöffel gehackter Petersilie, den Semmelbröseln und möglichst wenig Mehl vermischen, damit die Gnocchi beim Garen nicht schmelzen. Teelöffelgroße Kugeln (runde Gnocchi) formen, in leicht gesalzenem Wasser kochen und mit Butter und Käse würzen.

    Zutaten:

  • 500 g Bergricotta
  • 50 g Butter
  • 3 Eier
  • 4 Esslöffel Parmesan, Mehl
  • 1 Esslöffel Semmelbrösel
  • eine Prise Muskatnuss
  • 1 Bund Petersilie

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Bewertung Ricotta Gnocchi

Abstimmung: 3.49 su 5 - 2639 Wähler
1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Laden...

Finden Sie Sommerangebote

Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?