Disentis Sedrun im Sommer

Disentis Sedrun

Il Kanton Graubünden Es ist das einzige in der Schweiz, in dem drei Sprachen gesprochen werden: Vor allem aber ist es ein Gebiet, das Touristen aus aller Welt wegen seiner landschaftlichen Schönheit anzieht, wo es einen Wechsel von üppigen Tälern gibt, Türkisfarbene Seen, Gletscher und märchenhafte Dörfer. Vergessen Sie nicht, dass die legendäre Berninabahn, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, mitten im Kanton Graubünden fährt.

Dies ist der Rahmen, der den Hintergrund bildet Tourismusort Disentis-Sedrun: Dies sind eigentlich zwei kleine, fast angrenzende Alpendörfer, die zusammen ein sehr beliebtes Gebiet im Winter bilden und beide Teil zweier Skigebiete sind. Doch erst im Sommer strahlt diese Gegend eine andere, lebendigere und funkelndere Energie aus, in der sich die Natur von ihrer grünsten Seite zeigt und die man bei Ausflügen und Spaziergängen für Erwachsene und Kinder erleben kann.

Sedrun und Disentis entdecken

Disentis-Sedrun ist eine wunderschöne Tourismusregion, die sich rund um das Thema dreht Tomasee welche, gelegen bei 2345 m. In der Höhe ist es im Wesentlichen der Ort, an dem der Rhein entspringt, direkt unterhalb des Oberalppass.

Wer sich im Hochsommer für einen Urlaub in Disentis und Sedrun entscheidet, findet bei Ausflügen und Ausflügen Entspannung und Spass sportliche Aktivitäten im Freien zwischen Golf, Mountainbiken und Laufen durchgeführt werden.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

In diesem Zusammenhang findet die Veranstaltung im Juli an diesem Ort statt Rheinquellenweg: Es ist ein Rennen, das anzieht Tausende Läufer aus der ganzen Welt, aufgerufen, zwischen Sedrun und dem Oberalppass inmitten unglaublicher Aussichten zu laufen (es stehen zwei Strecken unterschiedlicher Länge zur Verfügung).

Das Dorf Sedrun Es ist eigentlich ein Bruchteil von Tujetsh und erreicht eine Höhe von 1450 m. hoch oben, im Herzen der Surselva, also am Schnittpunkt der Kantone Uri und Graubünden.
In Sedrun die La Truaisch Museum, gelegen in einem typischen Steinhaus aus dem 19. Jahrhundert. Im Inneren befindet sich eine reiche Mineraliensammlung sowie die Rekonstruktion einer Spinn- und Webstube: Es gibt viele Objekte, die sich auf die Leinenverarbeitung, den Handel und die Landwirtschaft beziehen. Auch die Keramik aus der Sammlung Deragisch Von Bugnei ist hier vertreten.

Bei l 'Wellnessoase Bogn Sedrun Stattdessen können Sie in den Saunen, im Römerbad, im Kneipp-Pfad und im Solarium entspannen und so Körper und Geist verwöhnen. An Schwimmbecken, Massageliegen und Kanälen, die den Lauf eines natürlichen Baches simulieren, mangelt es nicht.

auch disentis, auf Rätoromanisch Mustér genannt, liegt in der Surselva auf 1130 m. groß: Theodor de Casteberg, ein bekannter Dramatiker mit Leidenschaft für die rätoromanische Sprache, wurde in diesem kleinen Dorf im Kanton Graubünden geboren.

Die Hauptattraktion von Disentis ist zweifellos seine Benediktinerabtei Die Kirche wurde bereits im Jahr 720 gegründet: Bevor sie 1074 ihre Unabhängigkeit erlangte, gehörte sie durch den königlichen Willen Heinrichs II. eine Zeit lang zur Bischofskirche von Brixen. Heute stellt die Abtei Disnetis eines der bedeutendsten spirituellen und schulischen Zentren in der ganzen Schweiz und insbesondere im Rheintal dar. Die Schule wird bereits 1258 urkundlich erwähnt, während auch die übrigen barocken Gebäude, die sie umgeben, errichtet wurden zwischen dem 600. und 700. Jahrhundert.

Die Abtei verfügt außerdem über ein Restaurant, eine Bäckerei, einen Bauernhof und ein kleines Museum mit liturgischen Gegenständen sowie einer Sammlung von Mineralien und Kristallen. Das Museum hilft auch, viel über die Geschichte der Abtei zu verstehen, die aufgrund ihrer geografischen Lage am Fuße des Lukmanier-Passes im Mittelalter Gegenstand zahlreicher Schlachten war. Sicherlich gab sein Bau der Entwicklung des Gebiets weitere Impulse.

Jeden Tag begrüßen die Mönche Besucher bei heiligen Messen oder in einfachen Gebetsstunden und machen den Besuchern die Freundlichkeit und Freundlichkeit der Menschen zugänglich, die in diesem üppigen Gebiet leben.

Was Sedrun betrifft, so auch ich Landschaften in Disentis Sie laden zu angenehmen Spaziergängen zwischendurch ein Alpenkräuter, Rosen und Heidelbeersträucher, während die Kleinen auch die Lamas besuchen können. Letzterer wird sich dann mit Gold Gusti vergnügen, einem erfahrenen Goldsucher, der in der Schweiz das große Goldnugget namens Desertina Nugget gefunden hat.

Auf dem TCS-Campingplatz können alle Besucher an Kursen teilnehmen, bei denen sie, ausgerüstet mit Gummistiefeln, Schaufel und Sieb, Gewässer durchforsten und hoffen, auch nur ein paar Goldflecken zu finden.

Was zu tun und zu sehen

Es gibt so viele und vielfältige Ausflüge die man in der Ferienregion Disentid-Sedrun unternehmen kann und einer davon führt direkt dorthin Quelle des Rheins. Ausgangspunkt ist in diesem Fall die Oberalppass und das Ziel fällt mit einer Konstruktion zusammen, die nur wenige auf 2046 m erwarten würden. in der Höhe und nicht am Meer. Hier steht tatsächlich ein kleiner dunkelroter Leuchtturm, der genau an der Stelle zwischen der Quelle der Rhone und ihrer Mündung in der Nähe der Stadt Rotterdam errichtet wurde.

Wenn man von der Rheinquelle herabsteigt, stößt man auf einen 9-Loch-Golfplatz, komplett mit einer Driving Range, umgeben von Gipfeln, die über 3000 m hoch sind. in der Höhe.

Der anschließende Ausflug ist sehr spannend und besonders Sedrun, Disnetis und Weg, die entlang einer Eisenbahnstrecke stattfindet. Wir starten vom Bahnhof Sedrun und fahren Richtung Bugnei, über ein monumentales Viadukt von ca. 120 m Länge. mit neun Bögen, ein grandioses Ingenieurswerk aus dem Jahr 1926. Sie wandern Richtung Mompé Tujetsch mit einem Ausblick, der über Piz Cazirauns, Piz Muraun und Piz Caschleglia, das gesamte Surselva-Gebiet und Disentis mit seinem imposanten Kloster schweift. Der Ausflug führt weiter bergab nach Segnas, das durch die Anwesenheit typischer Gebäude gekennzeichnet ist Walser. Ab Fontauna wandern Sie Richtung Cuoz und Acla und erreichen dann den Bahnhof Disentis: Der Zug bringt die Wanderer zurück nach Sedrun.

Ein Sommerurlaub in Disentis-Sedrun darf nicht fehlen Panoramaausflug entlang des Gotthardtunnels: Die Strecke ist ca. 57 km lang und verbindet Erstfeld mit Bristen, durchquert Aussichtspunkt Waldiberg und für Schawandi mit einem Seilbahn der dann zurück ins Tal führt. Sie wandern Richtung Sedrun und überqueren das Etzlital und den Valbach, wobei der Bach ihn rettet und im Hintergrund derAlpe Casehlé und der Oberalpstock. Weiter geht es Richtung Lukmanier durch kleine Dörfer, ein Waldstück und die malerische Holzbrücke Mutschnengia hinauf zur Alpe Sagn Gagl. Der Weg führt den Wanderer zur Überwindung der Passo del Sole und Passo di Predelp auf 2452 mEntlang der Strada Alta Levantina gelangt man nach Bodio und durchquert Tessiner Dörfer und Hügel mit kleinen Kirchen.

Dann unumgänglich Tomasee, ein wunderschöner See, umgeben von einem Schutzgebiet auf 2344 m. hoch: Man erreicht ihn vom Oberalppass aus, wandernd zwischen Gänseblümchen, Alpenrosen und duftenden Enzianen, immer im Hintergrund den Piz Badus.

Von Disentis-Sedrun aus erreichen Sie auch die Dorf Flüelen, gelegen an der berühmten Vierwaldstättersee und am Ufer der Reuss. Es liegt im Herzen eines Gebiets, das eng mit den legendären Heldentaten des erfahrenen Bogenschützen Giglielmo Tell verbunden ist. Bei einem Spaziergang durch die Straßen können Sie bemerkenswerte historische Gebäude sehen, darunter die Kirche San Giorgio und San Nicolao sowie das Schloss Rudenz, von dem heute nur noch ein Turm übrig ist. Anschließend legen Dampfschiffe von Flüen ab, um die Schönheit des Vierwaldstättersees zu entdecken und erreichen auch die wunderschöne Stadt Luzern.

Auch von Disentis und Sedrun aus erreichbar Andermatt, im Kanton Uri, mit der Gotthard-Postkutsche, mit dem Glacier Express, der St. Moritz mit Zermatt verbindet oder besuchen Sie die Schöllenenschlucht, über die die legendäre Teufelsbrücke führt.

Ferien in Disentis-Sedrun

Außerhalb der beiden Dörfer ist das sie umgebende Gebiet weitläufig und aus naturalistischer Sicht sehr reichhaltig. Es ist kein Zufall, dass die beliebtesten Aktivitäten im Sommer Ausflüge sind, Routen, die Sie an Orte führen, die ebenfalls sehr angenehm sind und die Sie sicherlich nicht in ein paar Minuten erreichen können.

Daher ist es notwendig, sich ausreichend Zeit zu nehmen, um das Gebiet gründlich kennenzulernen, auch aus der Sicht kulinarisch: Viele lieben es, in den Bergen zu picknicken, auf grünen Wiesen inmitten imposanter Gipfel.

Doch in der Tourismusregion Disentis und Sedrun mangelt es nicht an Restaurants, in denen Sie in aller Ruhe die typische Küche der Surselva probieren können: unter den Gerichten, die Sie in den Berghütten oder in den Berggasthöfen der beiden Dörfer unbedingt genießen können , da sind die Rosti, das Fondue, das Rakel, dann maluns, dann Capuns Sursivans typisch für Disentis und die Birkenmüsli, ein Frühstücksgericht, das im 900. Jahrhundert von einem Schweizer Arzt erfunden wurde.

Sommerferien Disentis Sedrun

Wenn Sie über einen Sommerurlaub in Disentis Sedrun nachdenken, finden Sie unten einige nützliche Links zur Suche nach Hotels und Ferienwohnungen.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



    Daten und Rückblick Disentis Sedrun im Sommer

    Region: Schweiz
    Mindesthöhe:1200 m über dem Meeresspiegel
    Maximale Höhe: 2800 m über dem Meeresspiegel
    Meinungen Disentis Sedrun: 0 Bewertungen auf Disentis Sedrun

    Wählen Sie Disentis Sedrun im Sommer

    Abstimmung: 4.5 su 5 - 24 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie eine Bewertung über Disentis Sedrun

    Es gibt 0 Bewertungen zu Disentis Sedrun im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Disentis Sedrun

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?