Gämse im Sommer

Chamois

Chamois ist eine kleine Stadt in der Region Valle d'Aosta. Es liegt auf 1818 Metern über dem Meeresspiegel und wurde als eine der Perlen der Alpen anerkannt.Die Gipfel der Berge, die es umgeben, erreichen 2500 Meter und es wird vom gleichnamigen Bach durchquert.

Gämse grenzt im Süden an die Gemeinde La Magdaleine, im Norden an die Gemeinde Valtournenche, im Osten an die Gemeinde Ayas und im Westen an die Gemeinde Antey-Saint-Andrè. Es geht um ein kleines Dorf von sehr wenigen Einwohnern bevölkert und es ist ein Ort, an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Sorghum im Schatten des Matterhorns in dem Frieden und Stille herrschen, dessen Landschaft grenzenlos und unberührt ist. Tatsächlich gibt es seit 1950 ein strenges Verbot, das diesen Ort einzigartig macht: Autos können nicht zirkulieren.

Chamois ist das einzige Dorf in Italien, dessen Straßen nicht durch Asphalt gekennzeichnet sind Es ist nur mit der Seilbahn erreichbar, zu Fuß oder mit kleinen Flugzeugen dank des ersten Flughafens unseres Landes.

Da die Nutzung von Autos daher verboten ist, können Touristen die Straße von Châtillon in Richtung Valtournenche/Breuil Cervinia nehmen und erst nach 12 km in Antey-Saint-Andrè, einem Weiler von Buisson, ankommen. Sobald Sie diesen Punkt erreicht haben, können Sie Ihr Auto auf völlig freien Parkplätzen abstellen und in Richtung der Seilbahn fahren, die nach einem 700 Meter langen „Gefälle“ in nur wenigen Minuten nach Chamois führt.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Was zu tun und zu sehen in Chamois

Gämse bietet verschiedene Sehenswürdigkeiten, die es zu besuchen gilt, sowie die von Frieden und Ruhe geprägten Panoramen zu bewundern und zu genießen. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, was zu besuchen ist:

  • Lod-See. Der See liegt oberhalb der Stadt Corgnolaz, 2000 Meter über dem Meeresspiegel. Der eindrucksvolle und entspannende Ort ist mit dem Sessellift erreichbar;
  • Heiligtum von San Domenico Savio. Es liegt auf 2535 Metern über dem Meeresspiegel genau auf dem Hügel Clavalité (nahe der Grenze zur Gemeinde Valtournenche). Das Heiligtum ist das Ziel einer Wallfahrt, die am ersten Sonntag im August stattfindet und bei der sich die Einwohner der beiden Dörfer versammeln.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Dorf Chamois zu erreichen: über den Seingles-Weg, für Liebhaber von Trekking und Sky Walking. Der Singgles-Pfad ist ein herrlicher Saumpfad, der den Weiler Corgnolaz mit Buisson über 93 Haarnadelkurven verbindet. Während der Fahrt können Sie die Schönheit des Monte Emilius und die Wasserfälle des Chamois-Bachs bewundern.

Für diejenigen, die das lieben Spaziergänge mitten in der Natur, aber keine Lust haben, die Reihe von Serpentinen in Angriff zu nehmen, können sie sich für den Pfad entscheiden, der den Namen Energiepfad trägt. Sie verbindet den Weiler Corgnolaz mit dem Dorf La Magdaleine und ist sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad für jedermann zugänglich und befahrbar. Nach der Kirche von La Magdaleine gibt es einen Pfad, der Beginn der Route nach Chamois.

Sie finden sich dann vor einer wunderschönen Alm mit einem Brunnen ganz aus Holz wieder, wo Sie sich abkühlen können. Von hier aus verläuft die Route parallel zur Ru Veuillen bis zur Alpe di Capetou. Sobald Sie diesen herrlichen Ort erreicht haben, können Sie sich jenseits des Baches inmitten der Natur und dem Duft von Harz und Alpenveilchen verlieren und die typischen Farben des Waldes beobachten.

Eine weitere großartige und schöne Erfahrung, die Sie mit Ihrer Familie oder in Gesellschaft von Freunden machen können, ist Der große Balkon des Matterhorns, ein Spaziergang, der das Dorf Suis und dann den Weiler Corgnolaz hinter dem Bach erreicht.

Seilbahn

Abgesehen davon, dass sie das Transportmittel ist, das Chamois mit Buisson verbindet, ist die Seilbahn ein weiteres großartiges Erlebnis, da sie atemberaubende Landschaften bietet, die schwer zu vergessen sein werden.

Die Seilbahn fährt von Buisson, einem Ortsteil von Antey-Saint-Andrè, ab und erreicht dann Corgnolaz. Während der Route können Sie die charakteristischen Landschaften und eine wunderbare Aussicht von der Spitze der Stadt Antey-Saint-Andrè bewundern.

Berühmt wird letztere durch den zweibogigen Glockenturm der Kirche Sant'Andrea und die Ru du Pain Perdu oder das alte Aquädukt aus dem XNUMX. Jahrhundert. Sie hatte die Aufgabe, das Wasser des Wildbachs Marmore flussabwärts zu transportieren.

Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, wird das Wunder einzigartig sein: Sie werden tatsächlich die Schönheit und Majestät des Monte Cervino bewundern können. Richtet man den Blick nach links, kann man vor allem in den Sommermonaten (Mai und Juli) von einer goldenen Farbe fasziniert sein, die die Gerstenfelder charakterisiert, die während der Aussaatzeit besonders üppig sind.

Spaziergänge in Gämse

Was das Dorf Chamois charakterisiert, sind die engen Gassen, die Häuser, die die Tradition in Holz und Stein widerspiegeln, und die gepflegten Gärten, die es zu einem Dorf machen, das mit den Bräuchen des Dorfes verbunden ist.

Jeder Tourist wird von diesem Hintergrund fasziniert sein, der die Einwohner stolz auf das Land macht, in dem sie leben. Im Sommer sind die Spaziergänge, die Ihnen erlauben, in engem Kontakt mit der Natur zu sein, inmitten der Farben und Düfte von Valtournenche, großartig. Einer der schönsten ist der Spaziergang entlang der Route Rus des Novalles.

Unterkünfte

Warum sollten Sie Ihren Sommerurlaub in Chamois verbringen? Die Antwort ist einfach. es ist ein kleines Dorf von wenigen Einwohnern bewohnt, ruhig u vollständig in die Natur eingetaucht.

Außerdem ist es eine großartige Gelegenheit, wirklich ausstecken nach einem ganzen Jahr zwischen Hektik und Stress. Hier erleben Sie Natur pur, Stille und Ruhe, da keine motorisierten Transportmittel erlaubt sind.

Die Seilbahn wird die Touristen in kurzer Zeit in die Stadt Buisson in Chamois bringen, und sobald sie dort ankommen, scheint es, als ob sie in einer anderen Realität leben würden.

Chamois ist eine kleine Stadt im Aostatal, verfügt jedoch über zahlreiche Unterkunftseinrichtungen, die Ihnen alle Dienstleistungen und Annehmlichkeiten garantieren, die Sie benötigen.

Darüber hinaus ist es in jedem von ihnen möglich, je nach Bedarf für längere oder kürzere Zeiträume zu bleiben. Hotels, Bed&Breakfasts, Herbergen und Appartements stehen Ihnen zur Verfügung, um einen wunderschönen Sommerurlaub in Chamois zu verbringen.

Gämse Sommerferien

Wenn Sie einen Sommerurlaub in Chamois in Betracht ziehen, finden Sie unten einige nützliche Links, um Hotels und Ferienwohnungen zu finden.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



    Nahegelegene Seen zu entdecken


    Daten und Rückblick Gämse im Sommer

    Region: Aostatal
    Mindesthöhe:1800 m über dem Meeresspiegel
    Maximale Höhe: 2500 m über dem Meeresspiegel
    Gämse Meinungen: 0 Bewertungen für Gämse

    Voto Gämse im Sommer

    Abstimmung: 3.57 su 5 - 203 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie einen Kommentar zu Gämse

    Es gibt 0 Bewertungen über Gämse im Sommer

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?