Arosa im Sommer

Arosa

Arosa ist seit 2014 mit Lenzerheide durch die Urdenbahn verbunden, die das Urdenfüggli von Lenzerheide mit dem Hörnli von Arosa verbindet.

Das Skigebiet Arosa-Lenzerheide macht diese Orte vor allem im Winter dank der 225 Pistenkilometer sehr beliebt, ist es aber im Sommer dass das gesamte Gebiet sein üppigstes und farbenfrohes Gesicht zeigt und die erwachende Natur es den Besuchern ermöglicht, naturalistische Juwelen von seltener Schönheit zu entdecken, die für immer in den Augen und Herzen bleiben werden.

Sommer in Arosa

Arosa ist ein Schweizer Bergkurort in der Region Plessur und kann mit der Rhätischen Bahn von Chur aus über Langwies und Serpentinen und Tunnel erreicht werden. Arosa es liegt auf 1775 m. hoch gelegen und genießt das ganze Jahr über ein äußerst angenehmes Klima, besonders im Sommer, sonnig und windarm dank des Schutzes sehr hoher Gipfel wie dem Weisshornmassiv.

Lenzerheide steigt auf 1476 m. in der Höhe und liegt stattdessen in der Nachbarregion Albula: Es ist eigentlich ein Bruchteil von Obervaz und liegt direkt im Schatten des 2899 m hohen Parparner Rothorns. und sein Territorium wird vom kleinen Fluss Rain Digl Lai durchquert.

Vorteilhafte Angebote in Gröden

Entdecken Sie die besten Angebote für einen unvergesslichen Sommerurlaub in den Grödner Dolomiten mit Urlaubspaketen zu günstigen Preisen in Hotels und Appartements in St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Gröden

Chalet in den Dolomiten

Entdecken Sie die besten Angebote für einen Sommerurlaub in den besten Almhütten und Hütten der Dolomiten, den besten Unterkünften im Herzen der Dolomiten im typisch alpinen Stil

adv

Il Klima Die angenehme Atmosphäre und die klare Luft machen die Region Arosa-Lenzerheide zum perfekten Ort für einen Sommerurlaub voller Spaziergänge, Ausflüge und Outdoor-Sportarten, umgeben von idyllischen und bezaubernden Landschaften.

In dieser Ecke des Kantons Graubünden können Sie üben Canyoning, mieten Pedalos um die Seen zu erkunden oder ein paar Details zu üben Roller, sowohl mit hinterer als auch vorderer Bremsanlage ausgestattet und kann auch problemlos mit der Seilbahn transportiert werden. Bei Chippin-Golf Sie können auf einem 9-Loch-Platz Golf spielen und anschliessend einen kühlen Apéro im Prätschli-Stall geniessen.

Liebhaber von Mountainbike Ihr maximales Vergnügen finden sie dann im Gebiet Arosa-Lenzerheide auf Waldwegen, Feldwegen, Trails und Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden je nach Vorbereitung.

Zu den schönsten Radwegen gehört der Weg vom Obersee über das Urdenfürggli, hinunter zur Lenserheide und weiter zum Churpass, mit spektakulären Ausblicken auf das Rheintal, um dann über die Prätschalp nach Arosa zu gelangen. Dies ist eine Route, die für geübtere Radfahrer geeignet ist, aber diejenigen, die nach leichter zugänglichen Alternativen suchen, können sie erreichen Bike Kingdome Park von Lenzerheide mit seinen 5 verschiedenen Routen oder erreichen Sie diese Skillcenter.

Für die Unterhaltung von Groß und Klein gibt es das Erlebnispark Arosa, das sich im Waldgebiet rund um den Obersee entwickelt: Zwischen Klettern, Gleichgewichtstests auf wackeligen Stämmen und tibetischen Brücken vergeht der Tag im Schatten der Schweizer Alpen schnell.

Apropos Seen: In der Nähe von Arosa gibt es noch einen weiteren See, den von Untersee, zum Schwimmen geeignet, obwohl das Wasser recht kühl ist. Die Umgebung ist sehr beliebt und bietet Kinderspiele, einen schönen Sandstrand, Trampoline, Erfrischungsbereiche sowie Sport-, Boccia- und Beachvolleyballfelder.

Sehr malerisch ist das Heidsee, wo das Schwimmen viel angenehmer ist, da die Wassertemperatur im Sommer 20° erreicht: Zusätzlich zum Schwimmen oder Angeln können Sie Boote oder Tretboote mieten, um die 12 Inseln zu erreichen, die die Wasseroberfläche in einer wirklich bezaubernden Idylle versäumen Landschaft.

Ein Urlaub mit Selbstachtung muss daher auch den Bedürfnissen der Kleinen gerecht werden und in Arosa-Lenzerheide mangelt es sicherlich nicht an Möglichkeiten: Denken Sie zum Beispiel bei der Arosa Bärenbande wo die Kleinen zusammen mit den Maskottchen Jöri und Ben spielend Bäche aufstauen, Hütten bauen und Tretboot fahren. Dann gibt es noch die große Kugelbahn Murmelibahn 250 m lang. die größte in der ganzen Schweiz und die Weg der Globen der neben 13 Stationen Kinder mit abenteuerlichen Spielen in der Natur empfängt.

Unter den Dingen, die es in Arosa zu sehen gibt, gibt es das Heimatmuseum Schanfigg: Es handelt sich um einen Museumsraum, der in einem Gebäude aus dem XNUMX. Jahrhundert untergebracht ist und in dem antike Umgebungen rekonstruiert werden und Gegenstände der Vergangenheit für den täglichen Gebrauch aufbewahrt werden. Im Raum, der der Entwicklung dieses Sports in Arosa gewidmet ist, gibt es Fotos, Dokumente, Musikinstrumente, darunter eine Hausorgel, Schlitten und Skier, Kuscheltiere und Webwerkzeuge.

Unverzichtbar ist es dann Bergkirchli, die Alpenkirche aus dem Jahr 1492, liegt auf einer Wiese mit den Alpen im Hintergrund und wird von einem hölzernen Glockenturm im Walser-Stil flankiert. Die Kirche ist zu besonderen Anlässen geöffnet, beispielsweise zu Konzerten, die oft die ganze Woche über stattfinden: Es gibt keine bessere Gelegenheit, die gotische Decke der Kirche und die Orgel aus dem XNUMX. Jahrhundert zu bewundern.

Zu den eindrucksvollsten Orten in Arosa gehört der Brachlandoder die Land der BärenHier werden jene Exemplare untergebracht, die ihr ganzes Leben lang misshandelt, in Ketten gehalten und in kleinen Käfigen gehalten wurden. Die Route ist mit tibetischen Brücken und Plattformen durchsetzt, von denen aus man die Bären unten leicht beobachten kann: Es gibt Minigolf, einen Bärenspielplatz und eine Seilbahn, die den Gipfel des Weisshorns erreicht.

Ausflüge

Ausflüge sind eine der besten Möglichkeiten, ein neues Gebiet kennenzulernen, denn man geht in Kontakt mit der unberührten Natur des Ortes, wie z Weißhorn, der Berg 4505 m hoch. liegt zwischen Zermatt und dem Matterhorn. Von der Mittelstation Mittëlstation, erreichbar mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, beginnt ein wunderschöner Weg, der sich durch duftende Moose und Wiesen mit Blick auf das Schanfiggtal schlängelt; Weiter geht es über ein Geröllfeld bis zum Gipfel, wo sich ein Panoramarestaurant mit Konditorei befindet, das als das höchstgelegene in ganz Europa gilt.

Il Eichhörnchenpfad Es ist für die ganze Familie geeignet und führt im ersten Teil den Lebensweg von Arosa entlang und endet dann in Maran an der Bushaltestelle. Auf dieser Route haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die Eichhörnchen zu sehen, sondern ihnen auch Haselnüsse zu füttern.

Der Ausflug zum Heidsee startet am Heidsee Parpaner Rothorn, dessen Gipfel auf 2861 m liegt. Hoch hinaus gelangt man mit der Seilbahn, die entlang des Waldes Alpe Scharmion führt: Oben befindet sich ein spektakuläres Restaurant mit Glasdach und herrlicher Terrasse.

Im Raum Arosa-Lenzerheide können Sie bei Ausflügen die Bergseen entdecken Älplisee e Schwellisee: Sie starten in Innerarosa und folgen dem Hörnli-Express bis zum Schwellisee. Vorbei an einer großen Zirbe, die einsam steht, geht es weiter Richtung Chlus, ebenfalls über eine ausgesetzte Strecke mit Drahtseil, bis zum Älplisee.

Der andere schöne Ausflug startet dann am Untersee Walserweg: Sie wandern Richtung Iselbecken und dann durch die grünen Weiden hinauf zur Furgenalp. Der Weg führt in das Herz eines frischen Waldes, bis er den größten Tiejer-Wald und die Tschugger-Alm erreicht und dann im Herzen der alten Walsersiedlung Medergen endet: Er erhebt sich auf etwa 2000 m. hoch, mit seinen Holzhütten, wo es auch heute noch keinen Strom und fließendes Wasser gibt. Der Ausflug führt weiter bergab bis auf 1423 m. Höhe von Langwies, von wo aus der Blick über die majestätische Chüpfenflue und Sapün reicht.

Zu den schönsten Ausflügen im Raum Arosa-Lenzerheide gehört die Arosa-Ochsenalp Rundtour: Wir starten vom Bahnhof Arosa-Weisshorn und wandern in Richtung Hauptichopf, dem höchsten Punkt der gesamten Exkursion, von dem aus Sie ein herrliches Panorama bewundern können, das das Rheintal auf der Höhe von Chur und dem Schanfigg umfasst. Von hier aus erfolgt der Abstieg zur Ochsenalp und über die Prätschalp zum RotTritt.

Ebenso spektakulär ist die Route, die Wanderer rund um die Insel führt Schießhorn: Vom Untersee gelangen Sie zur ARA-Kläranlage und wandern zu den Alteiner Wasserfällen und dann zum Alteinsee, der mit seinem klaren Wasser auf einem Plateau liegt, umrahmt von den Strelabergen und dem Schiesshorn. Über die weiten Wiesen rund um den Furgatubbel geht es bergab, durchquert dann einen Wald und die schöne Isel-Lichtung und gelangt so zum Ausgangspunkt zurück.

Während eines Sommerurlaubs in Arosa-Lenzerheide können Sie auch Wanderungen organisieren Sanaspan-Wasserfall, mit seinem spektakulären Doppelsprung, oder erreichen Sie die Hängebrücke Val Meltger: Letzterer entspringt im gleichnamigen Tal und überblickt aus 12 m Höhe den Flusslauf des Tobel.

Südlich von Arosa, zwischen Thoseis und Andeer, liegt die Viamala-Schlucht, ein von Mutter Natur geschaffenes Werk, das im Laufe der Jahrtausende dank der erosiven Wirkung des Wassers der Gletscher und des Rheins entstanden ist: Diese 8 km lange und 800 m tiefe Schlucht ist ein sehr beliebtes Ziel für Canyoning-Liebhaber von dem Tamin-Schlucht, südlich von Arosa-Lenzerheide gelegen. Weiter geht es über einen malerischen 450 m langen Weg, auf dem man zur Taminaquelle stößt, die mit einer Temperatur von 36,5° ungestüm sprudelt.

Ferien in Arosa – Lenzerheide

Das Gebiet Arosa-Lenzerheide ist sehr weitläufig und bietet viele Möglichkeiten zur Erholung und Unterhaltung für diejenigen, die dort während der heißesten Sommersaison einen Urlaub verbringen möchten. In der Gegend gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, von den anspruchsvollsten für erfahrene Wanderer bis hin zu den einfachsten, die für die ganze Familie geeignet sind. Einige Ausflüge erfordern auch mehr Zeit, manchmal einen ganzen Tag, ganz zu schweigen von den vielen Schutzhütten, in denen man unbedingt etwas Zeit verbringen und die umliegende Landschaft in beträchtlichen Höhen genießen kann.

Arosa-Lenzerheid ist ein Ort, der für alle geeignet ist, vom Sportler bis zum Jüngsten, der ein paar Abende in den anwesenden Diskotheken verbringen kann, aber vor allem auch für Familien. Sowohl Arosa als auch Lenzerheide verfügen über das Gütesiegel „Familien willkommen“, inklusive Übernachtungsmöglichkeiten und Ad-hoc-Dienstleistungen für Erwachsene und Kinder. Hotels, familiengeführte Hotels, B&Bs, Campingplätze: Es gibt viele Lösungen für diejenigen, die es wollen Aufenthalt in Arosa-Lenzerheide, geeignet für Familien, aber auch für andere Touristentypen, mehr oder weniger anspruchsvoll. Für diejenigen, die nicht auf Komfort und Verwöhnung verzichten möchten, gibt es auch Hotels mit kleinen SPAs, während diejenigen, die inmitten der Natur schlafen möchten, sich für den Campingplatz Arosa entscheiden können. Wer sich jedoch für eine Buchung in einer der zahlreichen hier vorgestellten Unterkünfte entscheidet, hat mit der Arosa All-Inclusive Card Anspruch auf eine Reihe vorteilhafter Angebote und freie Eintritte in Museen, Erlebnisparks und Skilifte.

Es gibt viele Köstlichkeiten aus dem Brot, die Sie unbedingt probieren müssen Maluns mit Butter gebraten, mit Brötchen Capuns gekocht oder gedünstet. Das Gericht ist auch köstlich Bratkartoffen (Kartoffeln in Würfel schneiden und dann mit Zwiebeln anbraten), d.h Cordon Bleu in der Schweizer Variante mit Schweine- oder Kalbfleisch, vor allem aber die exquisite Variante Bündenr Nusstort, ein Mürbeteigkuchen aus Sahne, Honig und Walnüssen.

Arosa Sommerferien

Wenn Sie über einen Sommerurlaub in Arosa nachdenken, finden Sie unten einige nützliche Links zur Suche nach Hotels und Ferienwohnungen.

Erhalten Sie Sommerangebote

Erhalten Sie die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

    E-Mail, wo Sie Angebote erhalten

    Vollständiger Name

    Wo möchten Sie in den Urlaub fahren? (bevorzugtes Reiseziel)



    Daten und Rückblick Arosa im Sommer

    Region: Schweiz
    Mindesthöhe:1200 m über dem Meeresspiegel
    Maximale Höhe: 2800 m über dem Meeresspiegel
    Arosa Meinungen: 0 Bewertungen auf Arosa

    Ich wähle Arosa im Sommer

    Abstimmung: 3.57 su 5 - 111 Wähler
    1 Stella2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    Laden...

    Andere empfohlene Standorte

    Schreiben Sie eine Bewertung über Arosa

    Es gibt 0 Bewertungen zu Arosa im Sommer

    Schreiben Sie Ihre Bewertung zu Arosa

    Finden Sie Sommerangebote

    Die besten Angebote in den Bergen im Sommer, in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen

      Wo möchten Sie in den Urlaub fahren?